Naturfreunde
Naturfreunde Brugg in der Wanderwoche Splügen

Wunderschöne Touren wurden unternommen

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Vom 20.-27. Juni verbrachten 26 Personen die Wanderwoche in Splügen Kt. Graubünden.

Das etwas kühle aber trockene Wetter konnte uns nicht abhalten vom wandern. Jeden Tag zeigten uns unsere Wanderleiter Marlis und Emil Meier wunderschöne Touren in naher und weiterer Umgebung. So besuchten wir auch das höchstgelegene und auch im Winter bewohnte Dörfchen Juf um dort zu den Flüehseen aufzusteigen. Die Alpenflora war ein Traum und die doch vielen Schneefelder die noch liegen gaben ein besonders reizvolles Bild.

Einmal mehr erlebten wir eine tolle Kameradschaft sei es beim wandern oder am Abend bei Spass und Spiel.

Den Wanderleitern herzlichen Dank. R. Bo.

Aktuelle Nachrichten