SVP Wohlen-Anglikon
NAB-Platz Unterschriftensammlung "Isler-Areal" und "Kreuz"

Peter Tanner
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

am Samstag, 20.09.14, 10 - 14.00 Uhr

Das Referendumskomitee "Isler-Areal" konnte beim Sammeln von Unterschriften sehr viel Zuspruch erfahren:

  • viel zu hohe Kosten
  • "Ein Zuwarten bringt Segen", also einen noch höheren Preis!
  • Das Verhalten der Grünen bleibt unverstanden, sind diese vielleicht gar nicht grün? Ihr Argument "verdichtetes Bauen" muss Ausnahmen zum Wohle der Menschen zulassen.
  • Viele der Wohler Jugend bezeichnen den Verkauf als "Erbdiebstahl".
  • Die SVP und andere haben recht, weiter und weiter auf dieses kostbare Stück Land aufmerksam zu machen. Vorbei wäre vorbei, die Situation käme nie wieder und gerade deshalb sollte das Volk darüber entscheiden, nicht nur ein paar geldgesteuerte Gemeinderäte und Einwohnerräte.

Das Initiativkomitee "Kreuz in die Abdankungshalle" konnte beim Sammeln von Unterschriften sehr viel Zuspruch erfahren:

  • unverständlich, dass darüber diskutiert werden muss!
  • Wir sind dem Kreuz zugetan und nichts anderem.
  • Mehr Geist und weniger Materialismus, mehr Einkehr ergibt mehr Zuversicht.
  • Das fehlende Vertrauen hat sich der Gemeinderat selber zuzuschreiben, unbedingt weiter sammeln.
  • Das überdrehte Anpreisen der nun möglichen Lösung eines Kreuzes hinterlässt bei weitem nicht nur Zuversicht. Es zieht regelrecht Misstrauen an.

Vielen Dank für die Unterstützung