Musikverein
Musikverein Merenschwand am Kant. Musiktag in Jonen

Wieder waren viele Musikschülerinnen und -schüler von der Partie.

Drucken
Teilen

Der Musikverein Merenschwand nahm am 23. Mai am Kant. Musiktag in Jonen teil. Im Zeichen der Jugendförderung nahm der MVM dieses Jahr wieder, wie 2007 am Kant. Musiktag in Sins, viele Musikschüler von Merenschwand mit. Das Interesse und der Eifer der Schüler waren sehr gross und es fieberten alle gespannt auf diesen Tag hin.

Am Samstag 23. Mai hiess es dann :"los geht's". Um 14:15 Uhr traten wir mit dem Stück "Deep Purple Medley" in der Mehrzweckhalle in Jonen an. Die Halle war zum Bersten voll. Was alle zur Höchstleistung anstiftete. Der Expertenbericht fiel daher auch durchwegs positiv aus, was uns und natürlich die Musikschüler sehr freute. Glücklich über den gelungenen Start in diesen Wettkampf warteten wir nun auf den Marschmusikauftritt. Um 16:25 Uhr war Abmarsch. Nach korrektem Einstehen und Losmarschieren gaben wir das Stück "s'Hippiegschpängschtli" zum Besten. Die Leute am Strassenrand applaudierten und jubelten uns zu, was bei den erfahrenen und eingefleischten unter uns eine Gänsehaut hervorrief. Die gute Stimmung hob sich nochmals an, als bekannt wurde, dass wir ganze 95 Punkte mit unserem Vortrag erreicht hatten. Dies bescherte uns sogar den guten 5. Platz in der Marschmusikwertung.

Die gute Stimmung unter uns war der Ausschlag, dass auch der Abend und die Nacht zu einem gelungenen Fest wurden. Der Musikverein Merenschwand dankt allen Musikschülern und deren Eltern für ihr Engagement und ihre Freude, sowie der MG Jonen für diesen gelungenen und gut organisierten Anlass. (kzü)