Musikgesellschaft
Musikgesellschaft Obersiggenthal besucht Esther Egger im Bundeshaus.

Abschluss des 125-Jahr-Jubiläums

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Auf Einladung von Nationalrätin Esther Egger reiste die Musikgesellschaft Obersiggenthal zum Abschluss ihres 125-jährigen Jubiläums nach Bern ins Bundeshaus. Nach einer professionellen Führung durch die Parlamentsdienste konnte an diesem Montagnachmittag eine interessanten Debatte auf der Tribüne mit verfolgt werden. Danach informierte Esther Egger in einem Sitzungszimmer über die Abläufe im Parlamentsbetrieb und beantwortete kompetent verschiedenste Fragen zur Politik und zum Alltag einer nationalen Politikerin. Nach dem Bundeshausbesuch ging es ins bekannte Café Fédéral zum gemütlichen Nachtessen und auch hier beantwortete Esther Egger noch viele Fragen der sehr interessierten Besucherinnen und Besucher. Mit diesem Besuch im Bundeshaus konnte das Jubiläumsjahr würdig abgeschlossen werden. (leg)