Musikgesellschaft
Musikgesellschaft Mühlau am Joner Musiktag erfolgreich

Rang 2 im Paradewettbewerb

Drucken
Teilen

(shu) Die MG Mühlau kann auf einen rundum gelungenen Aargauischen Musiktag Jonen zurückblicken. Topmotiviert nahmen die Musikanten am vergangenen Samstagnachmittag die Auftritte in Angriff. Nachdem Dirigent Martin Aregger in der Vorprobe gekonnt noch einmal alle auf den Konzertvortrag eingestellt hatte, war die Freude auf den bevorstehenden Auftritt spürbar. Das Selbstwahlstück „Northern Landscapes" von Peter Graham war in den vergangenen Monaten intensiv geprobt worden, die Resultate dieser Probearbeit galt es nun zu präsentieren. Die Aufführung der anspruchsvollen Brass-Band-Komposition in vier Sätzen gelang tatsächlich, sie fand bei Publikum entsprechend guten Anklang. Wie im anschliessenden Expertenbericht (ohne Punktewertung) betont wurde, war es der Band eindrücklich gelungen, die musikalische Botschaft des Werkes zu vermitteln, dieser erkennbare rote Faden in der Darbietung hatten auch den zuständigen Juror Pascal Müller sehr beeindruckt, wie er nachdrücklich versicherte. Guten Mutes konnte im unmittelbaren Anschluss der zweite Teil in Angriff genommen werden, der nach wie vor bei den Festbesuchern sehr beliebte Marschmusik-Paradewettbewerb. Hierbei konnte die MGM auf willkommene Unterstützung durch die Tambourengruppe Sins zählen, ihnen an dieser Stelle herzlichen Dank. Mit dem Marsch ‚Slaidburn' von William Rimmer konnte auch am Paradewettbewerb ein sehr schönes Erfolgserlebnis verzeichnen: mit 102,5 von 120 möglichen Punkten belegte man den zweiten Platz in der Tageswertung! Einzig von der MG Dürrenäsch punktete mit 104 Zählern noch ein bisschen mehr. Bei einem freundschaftlichen Musik-Wettbewerb ist der zweite Rang definitiv kein verlorener erster Rang, sondern ein toller Erfolg.

Werner Syfrig neuer Kantonaler Ehrenveteran

Beim anschliessenden Festakt im Hauptzelt wurde schliesslich noch der dienstälteste Mühlauer Musikant, Ehrenpräsident Werner Syfrig, für seine 50 Jahre aktives Musizieren zum Kantonalen Ehrenveteranen ernannt, was die MGM mit einer Fanfare für den Geehrten selbstverständlich würdig zu umrahmen wusste. Einem tollen Festabend stand so definitiv nichts mehr im Weg. Bei herrlichstem Sommerwetter wartete das Joner OK mit einem sehr schönen Festgelände auf, dass die Musikanten zum (allerdings individuell unterschiedlich langen...) Verweilen einlud und den Musiktag Jonen 2009 definitiv zu einer sehr schönen Erinnerung für alle Beteiligten machte. Danke Jonen, es war schön bei euch!

Musikgesellschaft Mühlau