Musikgesellschaft
Musikgesellschaft Hermetschwil-Staffeln am Musiktag Niederwil

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Am Sonntag 3. Juni besuchten wir zum dritten Mal in unserer Vereinsgeschichte einen Kant. Musiktag. Unser Dirigent Benj Groth bereitete uns sehr gewissenhaft und in vielen Proben auf diesen Wettbewerb vor. Unser Konzertstück „GREASE“ gelang uns hervorragend und die Zuhörer in der vollbesetzten Mehrzweckhalle spendeten uns riesigen Applaus.

Der Experte hörte natürlich schon noch Verbesserungspotenzial vor allem in den Bereichen Stimmung und Intonation und in der Interpretation. Nichts desto trotz warteten wir mit einem sehr guten Gefühl auf unseren Auftritt in der Disziplin Marschmusikparade.

Viel Aufwand steckten wir in diese Vorbereitung. Den Marsch „Flic Flac“ konnten die meisten auswendig und wir konzentrierten uns voll auf das marschieren. Zu unserer Enttäuschung, machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung und die Marschmusikparade fiel ins Wasser.

Die Organisatoren entschlossen sich, diese Disziplin in der Mehrzweckhalle auf der Bühne durchzuführen. Nicht weniger schneidig als auf der Strasse, spielten wir den Marsch auch auf der Bühne nahezu perfekt. Die Punktzahl von 80.83 wurde in der Folge von keinem andern Verein mehr erreicht, was uns den Sieg in dieser Kategorie einbrachte.

Wir waren mächtig stolz auf unser erreichtes Ziel und machten damit unserem Dirigenten Benj Groth, der uns auf Ende Jahr verlässt, und uns, die wir einen neuen Dirigenten suchen, sicher ein schönes Abschiedsgeschenk.

Im folgenden Festakt konnten wir unseren Erfolg noch einmal richtig geniessen und während der anschliessenden Veteranenehrung unserem neuen kant. Veteranen Konrad Abbt zujubeln.

Bei einem feinen Nachtessen und gemütlichem Beisammensein, liessen wir diesen historischen Tag für unseren kleinen Verein ausklingen. GK