Sportvereine
Murmi zu Besuch im MUKI-Turnen Lengnau

Leuchtend grosse Augen und eine Wahnsinnsfreude hatten am 26. Februar 2009 die 3- und 4-järhigen Kinder des MUKI-Turnens Lengnau.

Merken
Drucken
Teilen

Bereits seit Beginn dieser Saison im November letzten Jahres begleitet Murmi in Form eines Stofftieres die vielseitigen Turnstunden. Nun hatten die beiden Leiterinnen Daniela Meier und Manuela Boldini eine Überraschung für die Kinder parat. Der "richtige" Murmi kam zu Besuch und turnte mit Leib und Seele mit. Das Motto der Turnlektion lautete: Einkaufen mit Murmi. Zu diesem Zweck wurde die Mehrzweckhalle Rietwise kurzerhand zum Shopping Center umfunktioniert. Während die Mütter und Väter gemeinsam die verschiedenen Einkaufsposten aufstellten, erzählte Murmi's Freund Geri den Kindern eine Geschichte. Nachdem der Parcours aufgestellt war - die Ringe stellten das Kinderparadies dar, Ping-Pong-Bälle wurden als Eier eingekauft, Keulen als Mineralwasser-Flaschen und Softbälle als Melonen - turnte man mit vielen Gross- und Handgeräten in der ganzen Halle. Nach der Einkaufstour verteilte Murmi noch jedem Kind ein Murmi-Velogramm zum Andenken an den Überraschungsbesuch. Danach musste Murmi sich leider auch schon wieder verabschieden.

Herzlichen Dank an alle Kinder, Eltern und natürlich an Murmi mit Geri für seinen Besuch in unserer Turnstunde und für sein grosszügiges Engagement während der gesamten Saison. Murmi hat zahlreiche Fanartikel gesponsert. So konnte den Kindern immer wieder eine Freude bereitet werden indem die Murmi-Figur in die Turnstunde eingebaut wurde. Vielen Dank Murmi!
Weitere Informationen zu Murmi unter: www.murmi.ch

Das MUKI-Turnen in Lengnau ist seit vielen Jahren ein Angebot der SVL (Sportvereine Lengnau) und wird jedes Jahr im Wintersemester von zahlreichen Kindern mit Ihren Müttern oder Vätern einmal wöchentlich besucht. In den Turnstunden werden die Grundtätigkeiten (gehen, laufen, hüpfen, werfen, fangen, balancieren etc.) auf spielerische Weise trainiert und der natürliche Bewegungsdrang der Kinder gefördert. Dabei wird grosser Wert auf Spass, Gemeinschaftssinn und Freude an der Bewegung gelegt.
(svl/bo)