Mösli- Clique
Mösli-Clique Fasnachtssaison 2017

Merken
Drucken
Teilen

Bereits an der Herbstversammlung im Oktober wurde das diesjährige Motto für die Fasnacht bestimmt – «70 Jahre Lucky Luke». Um dieses Thema so gut wie möglich umzusetzen wurde über Weihnachten und Neujahr während zwei Wochen hart geackert, um auch in diesem Jahr die Fasnachtsbesucher bestmöglich zu begeistern.

Für die Fasnacht 2017 hatte man sich etwas ganz Spezielles überlegt. Es sollten gleich zwei Wagen gebaut werden, auch wenn der zweite «Indianer-Wagen» lange unter Kritik von einigen Mösli-Clique Mitgliedern leiden musst, ist er schlussendlich hervorragend gelungen. Doch auch der Saloon konnte sehr gut umgesetzt werden. Die harte Arbeit hatte sich also gelohnt, nun hoffte man, mit dem diesjährigen Werk auch die Fasnächtler und die Jury an den Umzügen zu begeistern.

Guten Mutes nahm die Mösli-Clique Ende Januar an ihrem ersten Umzug in Dietikon teil. Darauf folgten weitere in Dottikon, Stetten, Mellingen, Bremgarten und Urdorf. Beim letzteren konnte sogar der 1. Platz geholt werden. Den Schlussumzug fand, wie jedes Jahr, in Brugg statt. Dieses Jahr durfte auch an der Dorfplatz Fasnacht in Niederwil teilgenommen werden. Der Wagen wurde zum Bestaunen abgestellt und im Saloon, an der Mösli-Clique Bar, wurden leckere Getränke angeboten.

Doch wie toll die 5. Jahreszeit auch ist, sie vergeht jedes Jahr viel zu schnell. So sah sich auch die Mösli-Clique Anfang März wieder gezwungen, die zwei Wägen abzubauen und Platz für die nächstjährigen Ideen zu schaffen.

Am 1. April findet das jährliche Raclette-Essen in der «Schnüzi Schüür» in Fischbach-Göslikon statt. Die Mösli-Clique freut sich auf viele Besucher.