FDP.Die Liberalen Wohlen
Mit Schwung in die neue Legislatur

Jan L. Severa
Merken
Drucken
Teilen

Beim Besuch der Allmend Garage in Wohlen nominierten die FDP Mitglieder ihre Kandidaten für die Einwohnerratswahlen.

Nomination umgeben von PS und Technik
Am Freitag 05. Juli lud Thomas Geissmann, Einwohnerrat und Geschäftsführer der Allmend Garage, die FDP Mitglieder zur Nomination der Einwohnerratskandidaten und anschliessender Besichtigung des Werkstattbetriebes. Gleich zu Beginn verkündete Konrad Gfeller stolz: „Alle vier bisherigen Einwohnerräte stellen sich nochmals zur Wahl.“ Aber nicht nur die Bisherigen treten an, es finden sich auch vier weitere motivierte und engagierte Kandidaten auf der Liste. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde nominierten die anwesenden Mitglieder einstimmig die Kandidaten Daniel Angst, Andrea Duschén, Armin Geissmann, Thomas Geissmann, Jan L. Severa, Samuel Keller, René Koch und Werner Dörig. Das jüngste Mitglied auf der Liste, Jan L. Severa, zeigte sich denn auch optimistisch: „Die Grossratswahlen haben gezeigt, die FDP profitiert vom neuen Schwung auf kantonaler und nationaler Ebene. Nutzen wir diesen Schwung für die anstehenden Wahlen und holen die verloren Sitze wieder zurück!“

„Wir sind uns bewusst, dass Kandidatenpotential der FDP ist noch nicht ausgereizt!“, kommentierte Konrad Gfeller die zwar hochkarätig, aber noch eher spärlich besetzte Liste. Aus diesem Grund erteilten die Anwesenden dem Vorstand die Kompetenz weitere Kandidaten zu suchen und diese nach zu nominieren.

FDP Kandidaten für Schulpflege und Steuerkommission
Neben den Einwohnerratskandidaten wurden an der Versammlung auch die Kandidaten für die Schulpflege und die Steuerkommission nominiert. Zur grossen Freude aller Anwesenden stellen sich Franco Corsiglia (Schulpflege) und Raoul Thiébaud (Steuerkommission) für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung. Die beiden wurden einstimmig und mit grossem Applaus von den FDP Mitgliedern nominiert.

Gemeinderatswahlen noch nicht abgeschrieben
Nach dem Verzicht von Matthias Jauslin auf eine erneute Kandidatur bei den Erneuerungswahlen des Gemeinderates, ist die FDP Wohlen aktiv auf der Suche nach einem würdigen Nachfolger oder einer würdigen Nachfolgerin. „Wir sind mit einigen Kandidaten im Gespräch, die sich eine Kandidatur ernsthaft überlegen.“, versicherte Konrad Gfeller den anwesenden Mitgliedern. Sobald ein passender Kandidat gefunden ist, wird die FDP Wohlen nochmals eine Mitgliederversammlung zur Nomination einberufen.

Vorstand FDP Wohlen

Kontakte für weitere Informationen

Konrad Gfeller, Präsident FDP Wohlen, 056 622 15 63Jan L. Severa, Vorstandsmitglied FDP Wohlen, 076 419 94 09