TV Merenschwand
Merenschwander Leichtathleten am Kellerämterlauf

Nadja Beck
Drucken
Teilen

Die Leichtathletikriege der Jugend Merenschwand holt sich drei Podestplätze am Kellerämterlauf in Jonen.

Am vergangenen Samstag, 29. Oktober, brach eine kleine Gruppe der Jugend Merenschwand bereits früh am Morgen nach Jonen an den Kellerämterlauf 2016 auf.

Die neun Kinder und Jugendlichen starteten insgesamt in sieben verschiedenen Kategorien. Während die Kinder bis zu den Jahrgängen 2009 500 Meter absolvierten, rannten die Kinder bis zu den Jahrgängen 2006 1000 Meter. Die jugendlichen Mädchen und Knaben mussten bereits 1500 Meter rennen.

In der Kategorie M3 erreichte Nora Käppeli als Erste das Ziel. Sie liess ihre Konkurrentinnen beinahe 10 Sekunden hinter sich. Nur zehn Minuten später wurde es wieder sehr spannend für die Fans der Jugend Merenschwand beim Zieleinlauf der Kategorie K3. Lukas Bachels rang bis zur Ziellinie mit einem Konturrenten. Leider verlor er diesen knapp und erreichte das Ziel als Vierter. Louis Meier in der Kategorie K1 sicherte sich souverän den dritten Schlussrang. Den Abschluss aller Läufe machte Yannick Wigger in der Kategorie KB. Er erreichte das Ziel als Dritter und konnte sein letztes Rennen bei der Jugend Merenschwand erfolgreich mit einem Podestplatz beenden.

Wir gratulieren allen gestarteten Läuferinnen und Läufer zu den erbrachten Leistungen. Wir sind stolz auf euch.

Weitere Infos und Impressionen unter: tvmerenschwand.ch

Aktuelle Nachrichten