Männerchor Fislisba
Männerchor Fislisbach zu Gast im Reusspark

Köbi Scheuerer
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Am Fastensonntag 17. März durfte der Männerchor Fislisbach im Reusspark den Gottesdienst der von Pfarrer Pius Emmenegger geleitet wurde mit verschiedenen passenden Lieder begleiten. Speziell den Gospellieder wurden von den Bewohnerinnen und Bewohnern grosse Aufmerksamkeit geschenkt. Der langjährige Ehrendirigent Markus Jud hat die Lieder mit seiner Musikkommission sehr geschickt ausgewählt und er selbst sang das Solo vom Lied „Go down Moses“ mit seiner hervorragenden Stimme. Nach dem Gottesdienst ist jedes Jahr traditionell noch ein „Ständli“ im Foyer. Der Männerchor konnte noch Lieder wie Sierra Madre, Schuld war nur der Bossa Nova, Marina, Bel Ami u.s.w zu seinem Besten geben. Die Lieder wurden vom Dirigenten am Flügel und von Aeschi Zangger mit der Gittarre begleitet was die Stimmung abrundete. Danach wurden die Mannen zu einem Apéro eingeladen, was gerne angenommen wurde.

Aktuelle Nachrichten