Künstlervereinigung
Malen macht Spass!

Die Künstlervereinigung Bremgarten ist mit den ersten Aktivitäten erfolgreich gestartet

Romy Latscha
Drucken
Teilen

Nach dem Eröffnungsapéro am 14. November 2008 nahm die neugegründete Künstlervereinigung Bremgarten ihre Aktivitäten auf!

Als erstes stand die Teilnahme am Weihnachtsmarkt in Oberwil-Lieli auf dem Programm. Mit dem Verkauf von kleinen selbstgemalten Canvas-Bildern machte der Verein auf sich aufmerksam, warb um neu Mitglieder und brachte den interessierten Leuten seine Malkurse näher! Vor allem auch die Kinder will der Verein motivieren und ihnen die Freude am Malen vermitteln!

Anfangs Dezember belebten die ersten zwei Gruppen Kinder das Kurslokal des Vereins an der Oberebenestrasse 45. Es wurde mit viel Eifer und Freude unter der Leitung der Kunstmalerin Fatima Gilliet gemalt, und es entstanden dabei einmalige selbstgemachte Weihnachtsgeschenke! Voller Stolz kehrten die Kinder damit nach Hause zurück!

Auch der erste Acrylmalkurs für Erwachsene konnte in Angriff genommen werden! Hierbei werden die Kursisten mit verschiedenen Techniken der Acrylmalerei vertraut gemacht.

Ein vielseitiges Programm mit zahlreichen Kursen wird im neuen Jahr folgen! Unter anderem wird Silvano de Matteis, freischaffender Fotograf, einen Workshop anbieten, der vermitteln wird, wie man seine persönliche Präsentationsmappe zusammenstellt!

Die Künstlervereinigung Bremgarten öffnet jeweils am ersten Freitagmorgen im Monat (ab Februar 2009) ihre Ateliertür, lädt alle interessierten Leute ein vorbeizukommen, um miteinander den Austausch zu pflegen, Kontakte zu knüpfen, Anregungen entgegenzunehmen und freut sich darauf, Sie begrüssen zu dürfen!

Auskunft erteilt info@bremg-art.ch oder 056 631 51 73

Aktuelle Nachrichten