Männerriege Villigen (Wandergruppe Villigen)
Mai Wanderung, dem Rhein entlang, wunderschön

Bruno Leibacher
Drucken
Teilen

Bericht der Wandergruppe Villigen zur Wanderung von Koblenz nach Rietheim am Donnerstag 31.Mai 2018,

Bei idealem Wanderwetter (es war schwül warm) konnte Wanderleiter Werner Lehman 32 Personen zur Wanderung begrüssen.

Mit Postauto Aargau und SBB fuhren wir nach Koblenz, ab Bahnhof führte der Weg durch den schattigen Wald zum Rheinufer. Der Wanderleiter erklärte an verschiedenen Stationen die historischen Hintergründe was sich in den verschiedenen Epochen am Rhein abgespielt hat. Am römischen Wachturm die letzte Bastion der Römer gegen die Germanen, die Bedeutung des Rheininsel bei Koblenz, wieso bei der Wutach Mündung die kleine Insel Judeninsel heisst. Die im zweiten Weltkrieg errichten Bunker haben eine neue Funktion , zu Aussichtsplattformen umgebaut, kann man die wunderschöne Rheinlandschaft mit dem Koblenzer Laufen und dem neugeschaffenen Auengebiet « Chli Rhy bestaunen.

Mit dem Durstlöschen in der Krone in Rietheim wurde die Wanderung beendet. Mit dem ÖV gings es nach Villigen zurück-

Aktuelle Nachrichten