Jugendlobby Siggenthal
Mädchenkulturtag, Kindertheater und Papiersammlung

Sandra-Anne Göbelbecker
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

In seinem Jahresrückblick an der GV der Jugendlobby Siggenthal konnte Vereinspräsident Max Chopard-Acklin auf ein Jahr mit abwechslungsreichen Aktivitäten zurückblicken.

Im September 2014 fand der kantonale Mädchenkulturtag in Untersiggenthal statt, an dem sich jedes Jahr bis zu 100 Mädchen und junge Frauen aus dem ganzen Kanton treffen. Das Motto lautete „FEEL THE BEAT“. Die Teilnehmerinnen konnten Workshops zum Thema Liederschreiben, Stimme, Tanz und Musik auflegen besuchen. Die Jugendlobby unterstützte den Mädchenkulturtag mit 500 Franken und einem tatkräftigen persönlichen Arbeitseinsatz unserer Kassierin Sandra-Anne Göbelbecker.

Theater für Kinder in Obersiggenthal

Im Oktober 2014 präsentierte die Jugendlobby Siggenthal im OSOS Obersiggenthal das Kinder-Theater von „Frau Glück und Frau Unglück“. Es handelte von zwei Häusern und zwei unterschiedlichen Frauen und ihren Katzen, die aufeinandertreffen. Inspiriert durch ein Bilderbuch von Antonie Schneider wagten sich die ausgebildeten Theater-pädagoginnen Daniela Brönnimann und Claudia Sandmeier mit dieser Produktion an eine neue Idee und belebten die Geschichte auf der Bühne gleich selber. Gut angekommen beim rund 60-köpfigen Publikum ist auch die Kuchenbar der Jugendlobby Siggenthal.

Papiersammlung von UHC und JLS

Der Unihockey Club Obersiggenthal und die Jugendlobby Siggenthal führten im November 2014 wiederum eine gemeinsame Papiersammlung durch. Dabei kamen mehrere Tonnen Papier und Karton zusammen. Das Geld ist ein willkommener „Zustupf“ für die Vereinskassen.

Jugendtheaterprojekt wird unterstützt

Das Jugendtheaterprojekt „Lampefieber“ will theaterinteressierten Kindern und Jugendlichen den Zugang zur Schauspielerei ermöglichen, auch bei Kindern, die sich anfangs nicht trauen über ihren Schatten zu springen. Die Jugendlobby unterstützte das Projekt von Simona Hofmann aus Baden mit 300 Franken.

Jugendlobby an der Sichlete 2015

Die Jugendlobby Siggenthal verfügt aktuell über 51 Mitglieder und gesunde Vereinsfinanzen. Der Vorstand setzt sich weiterhin wie folgt zusammen: Max Chopard-Acklin, Präsident; Denise Hunziker, Vizepräsidentin; Sandra-Anne Göbelbecker, Kassierin und Torsten Votteler, Aktuar. Zum Schluss gab es noch einen Ausblick auf die Sichlete 2015, an der die Jugendlobby Siggenthal am 28./29. August im Sprötzehüüsli Kirchdorf mit einer SoundBar und einer vorgelagerten Kleinkunstbühne präsent sein wird.

Aktuelle Nachrichten