Vindonissa Singers
Liebeslieder und Traditionals in der Sebastianskapelle Baden

Die Vindonissa Singers sangen altbekannte Beatlessongs

Merken
Drucken
Teilen
3 Bilder

Von Christian Roth

Am Konzert in der Badener Sebastianskapelle brillierten die Vindonissa Singers zuerst mit der gefühlvollen Interpretation von Meisterwerken aus der Feder von Lennon und McCartney. Nach dem komödiantischen "When I'm Sixty-Four" zu Beginn folgten Lovesongs wie Michelle, Blackbird, Love of the Loved und das melancholische Yesterday. So eingestimmt, freute sich das Publikum dann über den Instrumentalteil des Duos "Uncle Paul". Rolf Züllig (Geige) und Max Peter (Gitarre), die seit bald 30 Jahren zusammen musizieren, entführten die Zuhörer in die mystische Welt der irischen Volksmusik, mit Stücken wie "Sheebeg and Shemore", "Riding on a load of hay", "Planxty Irwin" oder "The Killkeny hornpipe". Bemerkenswert auch das Stück "Rosecarbury", eine Eigenkomposition von Rolf Züllig in irischem Stil.

Weiter mit irischer Musik ging es im Schlussteil, mit wohlbekannten Chorliedern wie "Auld Lang Syne" oder "An Irish blessing" sowie mit weniger berühmten, aber ebenso fesselnden Traditionals wie "Early one morning", "Sally Gardens" oder "Gin a Body".

Das einstündige Konzert wurde vom Publikum mit einem begeisterten Applaus verdankt. Als Zugabe sang der Chor noch den Negro Spiritual „This little light of mine".

Hinweis: Das Duo "Uncle Paul" tritt am 7. März 2009 um 19.30 Uhr im Restaurant Metropol in Baden auf.

Dirigent/Dirigentin und Sänger gesucht

Mit der Rückkehr von Chorleiterin Kinga Misiak in ihre Heimat Polen suchen die Vindonissa Singers auf Anfang Mai 2009 einen neuen Dirigenten. Der gemischte Chor mit rund 40 Sängerinnen und Sängern verfügt über ein breites Repertoire, das klassische wie moderne Musik aber auch Musicals und internationale Volkslieder enthält. Auch neue Chormitglieder (vor allem im Bass und Tenor) sind willkommen. Probeabend: Mittwoch. Probeort: Windisch. Weitere Infos bei der Präsidentin: Ruth Weber Suter, Schulstrasse 12 A, 5430 Wettingen, Tel. 056 427 23 75 oder 076 527 04 30, E-Mail: webersuter@gmail.com, Homepage: www.vsw.ch.vu