Kulturkreis Birmenstorf
Lesung "Meiereien" im Gemeindehaus Birmenstorf - Jörg Meier (Text) und Markus Kühne (Musik)

Ernst Bannwart
Drucken
Teilen

In seiner Kolumne „Meiereien“ erzählt Jörg Meier seit Jahren den Leserinnen und Lesern der Aargauer Zeitung wahre wie auch gut erfundene Geschichten aus dem wirklichen Leben. Sein Thema ist der vermeintlich lapidare Alltag in der Provinz, der uns immer wieder die Tiefen des Lebens vor Augen führt: das Wunderbare, das Tragische, das Lächerliche.

Über 1500 solcher Geschichten sind so bisher entstanden; eine pointierte Auswahl davon serviert er an der vom Kulturkreis Birmenstorf organisierten „Spätlese“. Dazu erzählt er auch die Geschichten hinter den Geschichten: zum Beispiel warum Männer immer Recht haben oder Frauen die besseren Leserinnen sind. Und vielleicht schaut ja auch noch Johnny Cash vorbei oder Peter Maffay lässt herzlich grüssen? Den Soundtrack zur Lesung steuert der Musiker Markus Kühne am Saxofon bei..

Mittwoch, 10. Mai 2017, 20.00 Uhr, Gemeindehaus Birmenstorf

Eintritt Fr. 15.-, Kulturkreismitglieder Fr. 10.-, mit Apéro

Aktuelle Nachrichten