Schule und Elternhaus Villmergen
Lerntechnik

Nadine Lang
Merken
Drucken
Teilen

Die Schule und S&E laden ein zum Themenabend „Lerntechnik“. Am 26. November referiert Sandra Filliger von der Lerninsel Mutschellen in der Aula.

„ Lernen ist lernbar und für den Schulerfolg enorm wichtig“, erklärt Schulleiter Claudio Fischer den Entscheid für das gewählte Thema, welches am Dienstag, 26. November von 19.30 bis 21 Uhr in der Aula vom Schulhaus Hof behandelt wird.

Eltern und interessierte Erwachsene erfahren von der Referentin Sandra Filliger, wie sie Kinder und Jugendliche beim Lernen unterstützen können. Es gib tTipps für Hausaufgaben und Prüfungsvorbereitungen, Einblick auf die verschiedenen Lerntypen und wie sie am besten lernen, Erklärungen, wie optimale Lernbedingungen aussehen, wie die linke und rechte Hirnhälfte im Lernprozess funktionieren. Auch Lese-und Rechtschreibschwierigkeiten oder Konzentrationsprobleme und was dahinter verborgen sein könnte, werden besprochen.

Anmeldungen nimmt das Schulsekretariat, 056 618 32 80 oder sekretariat-hof@schule-villmergen.ch entgegen. Die Teilnahme ist kostenlos.