Landfrauenverein
Landfrauen und Frauenbund Fusionieren

Eine Kommission bereitet die Fusion vor

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

An der Generalversammlung stimmten die Mitglieder des Landfrauenvereins einer Fusion mit dem Kath. Frauenbund zu. Gemeinsamen einen Frauenverein zu gründen. Eine aus beiden Vereinen bestehende Kommission wird die Fusion vorbereiten.
Auch dem vielseitigen Jahresprogramm 2010 mit Kursen, den traditionellen Kinderkleiderbörsen im März und Oktober, einer Stadtführung in unserer Kantonshauptstadt sowie die Mithilfe am Bergwerkfest oder im Kerzenziehkaffee und verschiedenen Aktivitäten wurde zugestimmt. Leider ist in der Kasse 2009 ein kleines Minus zu verzeichnen. Das Protokoll und der Jahresbericht wurden gutgeheissen. 8 Frauen haben die Mitgliedschaft im Landfrauenverein gekündigt, dem gegenüber konnte die Versammlung ein neues Mitglied willkommen heissen. Die Präsidentin durfte 2 Frauen zum 75. und einer Frau zum 80. Geburtstag im 2010 gratulieren. Der Aktuarin Agnes Rubin dankte die Versammlung für 10 Jahre Vorstandsarbeit. Mit verschiedenen Mitteilungen und ein paar nachdenklichen Worten schloss die Präsidentin die 77. Generalversammlung des Landfrauenvereins Herznach/ Ueken. Bei einem Lotto konnten die Frauen noch das Glück versuchen! (bga)

Aktuelle Nachrichten