Fussballclub
Kurt Wernli neuer Trainer beim FC Eiken

Wunschtrainer für die 1. Mannschaft verpflichtet

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Die Verantwortlichen des FC Eiken, machen der Gerüchteküche ein Ende! Dem Vorstand des Fussballclub Eiken, ist es gelungen, Ihren Wunschtrainer für die 1. Mannschaft auf die neue Saison 2009 / 2010 mit Kurt Wernli zu verpflichten. Der 53. Jährige Wernli ist im Besitze des A- Diploms, er gilt als hervorragender Taktiker und Ausbildner von Spielern. Zudem besitzt er, das Trainierdiplom des SFV für Torhütertrainer. Sein Auftrag bei der 1. Mannschaft wird sein, möglichst junge Spieler in der nahen Zukunft einzubauen. Genug Geduld sowie Zeit dafür, bekam Wernli von den Verantwortlichen. Profitieren von seiner grossen Erfahrung, können auch die 2. Mannschaft sowie die Juniorenabteilung des FC Eiken. Denn auf die neue Saison 2009 / 2010 wird ein neues FC Eiken Projekt im ganzen Verein gestartet. Dies wurde an der Trainervorstellung bereits vorgestellt. Für dieses Projekt, ist der neue Trainer Kurt Wernli sicherlich der ideale Mann. Damit die sportliche erfolgreiche Zukunft, in allen Junioren und Aktivmannschaften weiterhin gewährleistet ist. Wernli konnte in der Vergangenheit in der 2. sowie 3. Liga in der Region Aargau und Nordwestschweiz tolle Erfolge feiern.
Erfreulicherweise gehören auch in der neuen Saison weiterhin zum Trainerstab, Assistenztrainer Stefan Bielser sowie Torwarttrainer André Bugmann, die beim FC Eiken, bereits tolle und aufopfernde Arbeit geleistet haben. Zudem konnte mit Trainer André Paulin 2. Mannschaft 5. Liga, den Vertag bis 2010 verlängert werden. Im Namen des FC Eiken begrüssen wir Kurt Wernli recht herzlich bei uns. Wir alle freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit.

Aktuelle Nachrichten