TSV Rohrdorf
Kunstturnen: Starker Andreas Gribi vom TSV Rohrdorf an der J-EM

Sylvana Aegerter
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

STV

Andreas Gribi belegt in Sofia (BUL) mit der Schweizer Mannschaft den hervorragenden 4.Rang an der Junioren Europameisterschaft.

Zum ersten mal in seiner Karriere durfte Andreas Gribi vom TSV Rohrdorf an einer Europameisterschaft teilnehmen. Er zeigte sich äusserst Nervenstark und turnte seine Übungen am Pferd und Barren mit Bravur.

Seinen Kammeraden im U18 Juniorenteam lief es ebenfalls sehr gut, jedoch taten sich allesamt am Pferdpauschen schwer. Nur Andreas konnte seine Übung ohne grösseren Schwierigkeiten zu Ende turnen.

Das Ziel der Mannschaft war es sich dieses Jahr den 5.Platz zu sichern. Schlussendlich reichte es den Schweizern sogar auf den 4.Schlussrang und dies mit nur 0.2 Punkten Rückstand auf Frankreich. Ein grandioses Resultat. Dies zeigt einmal mehr die effektive und effiziente Arbeit die hier im Nachwuchsbereich des Kunstturnens erbracht wird. Vor allem der TSV Rohrdorf ist stolz einen solch talentierten Turner wie Andreas Gribi im Verein zu haben.

Pascal Heusler