Amnesty International Schweiz - Gruppe Solothurn
Kunstschaffende malen für Amnesty International

Gregor Bangert
Merken
Drucken
Teilen

Schon seit 35 Jahren unterstützen Kunstschaffende aus der Region die Menschenrechtsorganisation, indem sie Eier bemalen, die jeweils am Samstag vor Ostern verkauft werden. Bestimmt gibt es auch dieses Jahr am Stand beim Roten Turm einzigartige kleine Kunstwerke als Geschenk oder für die eigene Sammlung zu kaufen. Der Erlös geht vollumfänglich an Amnesty International.

Mitwirkende sind: Johanna Borner, Fritz Breiter, Claudine Burger, Roman Candio, Mario Cavoli, Hans Christen, Marianne Flück, Fritz Guggisberg, Esther Haltiner, Rolf Imbach, Franco Müller, Jacques Neukomm, Marc Reist, Franz Rüegger, Alfred Trinkler, Hans Vogt, René Walter, Tanja Zimmermann.