Sportvereine
Kreismeisterschaft Einzelgeräteturnen in Lengnau

Am Samstag, 20. März 2010, ist es soweit: Das Einzelgeräteturnen startet mit der Kreismeisterschaft in Lengnau in die neue Wettkampfsaison.

Marco Schmid
Drucken
Teilen

Die Geräteriegen von Lengnau, Kleindöttingen, Koblenz und Rekingen warten gespannt darauf, dem Publikum und den Wertungsrichtern ihr gelerntes Können zu präsentieren. Jedes vierte Jahr findet die Kreismeisterschaft in Lengnau statt. Ein OK, zusammengesetzt aus diversen Leitern vom Einzel- und Vereinsgeräteturnen Lengnau, wird diesen Anlass gemeinsam mit den Aktiven vom Vereinsgeräteturnen organisieren und durchführen. Die Übungen der Turner/innen haben ihren letzten Schliff bekommen und die letzten Vorbereitungen sind getroffen - es ist alles bereit für den Wettkampf!

Über 130 Turner/innen im Alter von 5 bis 25 Jahren zeigen an den Geräten Sprung, Reck, Boden, Schaukelringe und Barren ihr Können. Für die jüngsten Turner/innen von der Kategorie 1 (K1) geht es bereits früh am Morgen los. Nach dem Einmarsch und Einturnen an den Geräten beginnt der erste Durchgang um 9.00 Uhr. Die zweite Abteilung startet um 11.30 Uhr, dort zeigen die Turner/innen vom K2 ihre Übungen und um 13.00 Uhr gehen die K3er an den Start. Nach einer Mittagspause geht es schliesslich mit den Turner/innen der höheren Kategorien weiter: um 15.25 Uhr starten die Mädchen und Jungs von K4 bis K7 und zeigen ihre spektakulären Elemente an den verschiedenen Geräten.

Das Rangverlesen findet jeweils in der Aula statt. Für die Kategorien 1 bis 3 ist das Rangverlesen um 15.00 Uhr, für K4 bis K7 um 18.30 Uhr.

So ein Anlass macht natürlich mehr Spass, wenn viele motivierte Fans unsere Turner/innen zu Höchstleistungen anspornen. Deshalb hoffen wir auf euer zahlreiches Erscheinen. Besucht uns doch am nächsten Samstag in der Mehrzweckhalle Rietwise in Lengnau und lasst euch verzaubern von den eleganten geräteturnerischen Leistungen unserer Jugend. Lasst euch nicht entgehen, was die Kinder während der letzten Monate fleissig gelernt und geübt haben - von Rollen und Handständen am Boden über Felgen und Mühlumschwünge am Reck, Überschlägen und Salti am Sprung bis hin zu Auskugeln und Saltoabgängen an den Schaukelringen gibt es jede Menge spektakuläre Elemente zu sehen. Es lohnt sich also auf jeden Fall, bei uns vorbeizuschauen!

Schaut euch auf der Bühne den Wettkampf an oder beobachtet das Geschehen in der Halle von der Festwirtschaft aus bei leckerer Verpflegung. Am Morgen warten feine Zöpfe und Kaffee auf Sie und ausserdem gibt es neben diversen Getränken, Früchten und einem abwechslungsreichen Kuchenbuffet auch noch leckere Pizzas und einen Crèpe-Stand mit einer Auswahl von verschiedensten Crèpes. Für die Schleckmäuler unter den kleineren und grösseren Kindern haben wir uns auch noch etwas Besonderes ausgedacht: es gibt nämlich einen Süsswaren-Corner mit diversen Süssigkeiten!

Weitere Informationen können auf unserer Homepage abgerufen werden: www.svl-lengnau.ch.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher an unserer Kreismeisterschaft!

Aktuelle Nachrichten