Reformierte Kirchgemeinde
Konfirmation in Unterentfelden

Reformierte Kirchgemeinde Unterentfelden Sekretariat
Merken
Drucken
Teilen

„Nothing is impossible“ – Konfirmation in Unterentfelden

Am Palmsonntags-Wochenende wurden in Unterentfelden 18 Jugendliche konfirmiert. Wegen der grossen Anzahl Konfirmanden wurde der Gottesdienst gleich zweimal gefeiert – am Samstagnachmittag und am Sonntagmorgen – wobei jeweils die Hälfte der Jugendlichen konfirmiert wurden. So hatten alle Gäste und Angehörigen Platz und kamen jeweils in den Genuss eines abwechslungsreichen, musikalischen Gottesdienstes.

Zum Thema „Nothing is impossible“ gestalteten die Konfirmanden verschiedene inhaltliche und musikalische Beiträge. Nach der Predigt über den Vers „Alle Dinge sind möglich dem, der da glaubt“ konfirmierten Vikar Andreas Ladner und Pfarrer Christian Bieri die Jugendlichen, sprachen ihnen ihren selbst gewählten Konfirmationsspruch zu und wünschten ihnen Gottes Segen für ihren weiteren Lebensweg.