glp Grünliberale Partei Baden / Ennetbaden
Kommentar zur Einwohnerratssitzung vom 26. Januar

Unterführung Gstühl

Dominik Peter
Drucken
Teilen

Zur Erweiterung der Ladeneinbauten und der Umgestaltung der Fussgängerunterführung Gstühl: Die glp begrüsst grundsätzlich die weitere Aufwertung bzw. Optimierung des Blinddarms für Fussgänger und Velofahrer, allenfalls auch die kommerzielle Erweiterung , bedauert jedoch, dass eine gesamtheitliche Planung im Bereich Citycorner - Südhaus - Chriesiareal fehlt. Ein klares Konzept für den öffentlichen Raum ist nicht vorhanden. Dazu gehört der Abschluss Blinddarm und er kann deshalb nicht gesondert projektiert werden. Die glp kann dem Baukredit von 3.2 Mio erst dann zustimmen, wenn ein Lösungsansatz zum betroffenen Gesamtperimeter vorliegt.

Aktuelle Nachrichten