Schwimmclub Fricktal
Kidsliga 2018, Teil 3 in Grenchen

Anna Grüne
Drucken
Teilen

Den dritten Teil der Kidsliga absolvierten die Nachwuchsschwimmer des SC Fricktal am 24.03. in Grenchen. Die Jüngsten (Jg. 10 und jünger) starteten über 25m Rückenbeinschlag, 25m Brust- und 50m Kraulschwimmen. Im Jahrgang 09 standen 25m Rückenbeinschlag, 25m Brust- und 100m Kraulschwimmen auf dem Programm und die 10-Jährigen hatten 25m Rückenbeinschlag, 100m Lagen- und 200m Kraulschwimmen zu bewältigen.

Die Fricktaler erzielten bei fast allen Starts neue Bestzeiten und konnten drei Medaillen und mehrere vordere Platzierungen mit nach Hause nehmen. Azra Nur-Cakmak (Jg. 09, Frick) siegte in 26,60 (B) über 25m Rückenbeinschlag und holte Silber in 1.41,05 (B) über 100m Freistil. Für die zweite Fricktaler Goldmedaille sorgte Daina Berzins (Jg. 10, Hellikon) in 28,60 (B) über 25m Brust. Mit vierten Plätzen knapp am Treppchen vorbei schrammten Emre Bostan (Jg. 09, Stein) in 28,20 (B) über 25m Rückenbeinschlag sowie Juliette Siegfried (Jg. 08, Frick) in 1.40,20 über 100m Lagen. Fünfte Plätze über 25m Brust erkämpften Tijen Mercangöz (Jg. 10, Stein) in 30,26 (B), Nio Schiess (Jg. 09, Frick) in 25,76 (B) sowie bei seinem ersten Wettkampf Joshua Schweizer (Jg. 10, Zeinigen) in 32,58. Platz 8 über 100m Lagen holte Elina Fey (Jg. 08) in 1.43,78 (B), Platz 9 über 100m Freistil (1.45,29 B) ging an Andrin Gallert (Jg. 09, beide Frick). Bei seinem ersten Wettkampf schwamm Enes Ajrulovski (Jg. 09, Stein) auf Platz 13 in 35,43 (B) über 25m Brust. Katarina Obradovic (Jg. 08, Frick) wurde 20. in 2.26,06 (B) über 100m Lagen.
Die Staffeln über 4x50m Freistil mixed schwammen mit Juliette Siegfried, Elina Fey, Azra Nur-Cakmak und Emre Bostan auf Platz 4, Platz 12 ging an Katarina Obradovic, Anrin Gallert, Nio Schiess und Daina Berzins.