Schwimmclub Fricktal
Kidsliga 2016-2017: Dritter Wettkampftag

Anna Grüne
Drucken

Den dritten Teil der Kidsliga absolvierten die Nachwuchsschwimmer des SC Fricktal am 25.03. in Bottmingen. Die Jüngsten (Jg. 09 und jünger) starteten über 25m Rückenbeinschlag, 25m Kraul- und 50m Rückenschwimmen. Im Jahrgang 08 standen 25m Kraulbeinschlag, 50m Brust- und 100m Kraulschwimmen auf dem Programm und die 10-Jährigen hatten 50m Kraulbeinschlag, 100m Lagen- und 200m Kraulschwimmen zu bewältigen. Auch im zweiten Teil gab es wieder technische Vorgaben, z.B. zu den Unterwasserphasen und der Wendenausführung, die die Sportler erfüllen mussten. Neben neun Einzelmedaillen schwammen die Fricktaler auch in den Staffeln zweimal auf das Treppchen: Als schnellste Staffel über 4x50m Freistil mixed schlugen Juliette Siegfried, Katarina Obradovic, Nevin Rippstein und Elina Fey (alle Jg. 08, Frick) an. Bronze erkämpften über 4x50m Lagen mixed Pietro D’Ambrosio (Jg. 07, Möhlin), Carina Sutter, Elina Gallert und Linda Egger (alle Jg. 07, Frick). Emre Bostan (Jg. 09, Stein) holte bei drei Einzelstarts gleich drei Medaillen: Er siegte über 25m Rückenbeinschlag und erreichte Silber über 25m Kraul und 50m Rücken. Den zweiten Fricktaler Einzelsieg sicherte sich Juliette Siegfried: Sie schlug nach 50m Brustschwimmen als schnellste an. Silber über 25m Kraulbeinschlag erschwamm Nevin Rippstein. Jeweils Bronze holten Azra-Nur Cakmak (Jg. 09, Frick) über 25m Rückenbeinschlag, Valeria Cubito (Jg. 09, Frick) über 50m Rücken, Elina Fey über 100m Kraul sowie Andrin Gallert (Jg. 09, Frick) über 25m Kraul.

Platzierungen in den Top Ten erreichten: Pietro D’Ambrosio mit Platz 5 über 100m Lagen, Merve Doldur (Jg. 08, Frick) mit Platz 7 über 25m Kraulbeinschlag, Linda Egger mit Platz 5 über 200m Kraul, Elina Gallert mit Platz 5 über 100m Lagen, Carina Sutter mit Platz 4 über 200m Freistil und Joshua Weibel mit Platz 5 über 50m Kraulbeinschlag

Aktuelle Nachrichten