Handball NLB
Kick-Off hoch über den Dächern von Baden

Vor dem ersten Spiel der 6. NLB-Saison haben sich Freunde, Sponsoren und Gönner von Städtli 1 zum traditionellen Kick-Off-Event getroffen.

Franco Bassani
Merken
Drucken
Teilen
Die Unterstützer des STV Baden Handball trafen sich zum traditionellen Vorsaison-Apéro auf der Dachterrasse des Hotels Linde.

Die Unterstützer des STV Baden Handball trafen sich zum traditionellen Vorsaison-Apéro auf der Dachterrasse des Hotels Linde.

Franco Bassani

Seit dem Aufstieg in die Nationalliga B treffen sich die Unterstützer des Fanionteams des STV Baden Handball vor dem Saisonstart zum informellen Apéro. Einmal mehr zeigte sich Petrus am Donnerstag einsichtig und ermöglichte die Durchführung auf der Dachterrasse des Hotels Linde mit prächtiger Aussicht auf den kürzlich fertiggestellten Schulhausplatz.

Auch sportlich wurde 2018 in Baden Grosses erreicht: Mit der Teilnahme an der Aufstiegsbarrage klopfte Städtli 1 im Mai an der Tür zur Nationalliga A und setzte die Latte für das Saisonziel 2018/2019 entsprechend hoch. An den Barragespielen möchte man auch am Ende dieser Saison wieder teilnehmen. Trainer Björn Navarin traut dies seiner Mannschaft trotz gewichtiger Abgänge und gesunkenem Altersdurchschnitt zu.

Rainer Blaser, langjähriger Handballer und Präsident des SC Frauenfeld, wurde von GmbH-CEO Jürg Kappeler mit einem Schokolade-Handball bedacht.

Rainer Blaser, langjähriger Handballer und Präsident des SC Frauenfeld, wurde von GmbH-CEO Jürg Kappeler mit einem Schokolade-Handball bedacht.

Franco Bassani

Als Ehrengast gab Rainer Blaser, Direktor der Stiftung Gesundheitsförderung Bad Zurzach und Baden Einblicke in das 150-Millionen-Projekt Thermalbad Baden.

Die Badener NLB-Saison 2018/2019 startet am Samstag, 1. September, mit einem Auswärtsspiel gegen den TV Birsfelden.