Kampfsportschule Aarau
Karate - Faszinierender Kampfsport aus Japan

Dieter Lüscher
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
9 Bilder
Michael Baumann, Karate-Lehrer
Tommy Scheidegger, Karate-Lehrer und Leiter Kinder-Karate
Roman Biehler, Karate-Lehrer und Leiter Karate Erwachsene/Jugend
Michael Waldmeier, Karate-Lehrer
Ramany Karin Lüscher, Karate-Lehrerin
Ismet Duro, Karate-Lehrer
Nina Kathe und Alessia Ferro, Karate-Assistentlehrerinnen
Rimias Sukarevicius aus Aarau, Karate-Assistentlehrer

Bilder zum Leserbeitrag

Die Kampfsportschule Aarau ist eine begehrte Adresse für Karate, Qi Gong, Tai Chi, Yoga und Meditation. Mit mehr als 400 Trainierenden zählt sie zu den grössten und bekanntesten Karate- und Qi Gong-Schulen der Schweiz. Die Swiss Karate Federation (SKF) zeichnete die Aarauer Kampfsportschule mit dem bedeutenden „Swiss Leading Karate Dojo Award“ aus. Einmal pro Jahr organisiert die Kampfsportschule neue Karate-Anfängerkurse.

Der Karate-Unterricht steht unter der Leitung von Roman Biehler, Bereichsleiter Ka-rate Erwachsene/Jugend und Tommy Scheidegger, Leiter Kinder-Karate. Hinter ihnen steht ein erfahrenes Karate-Lehrerteam mit Ramany Karin Lüscher, Michael Waldmeier und Michael Baumann sowie mehreren Assistenz-Karate-Lehrer und -lehrerinnen. Das Team gewährleistet einen Karate-Unterricht auf hohem Niveau in einer sympathischen Atmosphäre. Michael Baumann war langjähriges ehem. Mitglied der offiziellen Schweizer Karate-Nationalmannschaft und mehrfacher Karate-Schweizermeister.

Der Kinder-Unterricht wird über die Region Aarau und über die Kantonsgrenze hinaus geschätzt und langfristig besucht. Eltern, Kinder, Lehrer und Psychologen empfehlen und würdigen die erfolgreiche Arbeit der Aarauer Kampfsportschule. Die Kinder-Karate-Lehrerin Karin Lüscher, Sozialpädagogin und ad(h)s-Beraterin, Michael Waldmeier, Lehrer und Tierarzt, Tommy Scheidegger, dipl. Lehrmeister und Assistent-Kinder-Lehrer Isemt Duro, selbst Vater von Karate praktizierenden Kindern, sind überzeugt, dass Karate einen unschätzbaren Wert u.a. für das Selbstvertrauen und eine gesunde Entwicklung leistet.

Neue Karate-Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene/Jugend
Ein Anfängerkurs für Kinder (5 bis 12 Jahre) beginnt am Montag, 17. November 2014, 19.15 Uhr. Ein weiterer Kurs beginnt für Erwachsene/Jugendliche (13 bis ca. 25 Jahre; für über 35 Jährige ab Januar 2015) am Dienstag 18. November 2014, 17.45 Uhr. Ort: Turnhalle Neue Kantonsschule Aarau Zelgli. Interessierte sind herzlich eingeladen (Probelektion kostenlos).

Unterrichtet wird nach den Richtlinien der Japan Karate Association (JKA). Die Kampfsportschule Aarau ist von der Swiss Karate Federation (SKF, SOV), Swiss Karatedo Renmei (SKR), Japan Karate Association (JKA), World Karate Federation (WKF), European Karate Federation (EKF) und vom Aargauischen Karate-Verband (AKV) anerkannt. Dies hat den Vorteil, dass Karate-Gurtprüfungen von Mitgliedern der Kampfsportschule Aarau sowohl national als auch international anerkannt sind.

Anmeldung, Infos:
Kampfsportschule Aarau, Schule für Karate, Kinder-Karate, Qi Gong, Tai Chi, Yoga und Meditation, Dieter Lüscher, Schulleitung, Tel/Fax 062 827 01 26 www.karateschule.ch

Aktuelle Nachrichten