Schützengesellschaft Lauffohr
Kantonalfinal Gruppenmeisterschaft: Gold und Silber für die Lauffohrer Schützen!

Wicki Sascha
Drucken
Teilen
4 Bilder
Lauffohr 1 und 2
Lauffohr 1 v.l.n.r.: W.Schumacher, T.Chopard, S. Wicki, R. Chopard, H.Schumacher
Lauffohr 2 v.l.n.r: P. Haussener, M. Hossle, C. Ferrara, M. Casati, D. Casati (mit Sohn)

Gold und Silber für überragende Lauffohrer Sturmgewehrschützen!
Die Lauffohrer Schützen zählten zu den Favoriten auf den diesjährigen Titel in der Kantonalen Gruppenmeisterschaft, welcher am letzten Samstag 20.05.2017 in Buchs durchgeführt wurde. Mit dem aufgerüsteten Sturmgewehr 57/03 erwies sich das erste Team der SG Lauffohr als unantastbar. Lange steuerten die erfolgreichen Titelverteidiger auf rekordverdächtige 700 Punkte zu. Schliesslich realisierte das Quintett 699 Zähler. „Damit sind wir trotzdem zufrieden“, erklärte Teamsprecher Hans Schumacher. Die Lauffohrer Schützen haben
in den letzten Jahren mächtig aufgerüstet. Der Verein befindet sich auf breiter Front im Aufwind. Erstmals qualifizierten sich drei Teams für den Kantonalfinal. Schliesslich gewann Lauffohr II souverän Silber. Der Verein will sich erneut bis in den nationalen Final schiessen. Im Vorjahr resultierte Rang 6. Der letzte Medaillengewinn (Silber) auf nationaler Ebene liegt vier Jahre zurück. In der aktuellen Verfassung liegt ein solches Abschneiden wieder im Bereich des Möglichen.

SG-Lauffohr

Aktuelle Nachrichten