Frauenturnverein
Kant. Meisterschaft Schnurball vom 1./2.Mai Mellingen

Frauenturnverein Etzgen an der Schnurballmeisterschaft

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Zuversichtlich machten sich am Samstag, den 1. Mai acht Turnerinnen des FTV Etzgen auf den Weg nach Mellingen. Trotz Verletzungsbedingten Ausfällen konnte das Team mit der Unterstützung einer Ersatzspielerin am Turnier teilnehmen.
Von den insgesamt 15 Mannschaften waren in der Qualifikationsrunde Buchs, Kölliken, Effingen und Eggenwil unsere Gegnerinnen. Souverän gewannen wir alle Spiele.
Nach dem Mittagessen konnten wir als bestplatziertes Team aus den Vorrunden um die Ränge 1 bis 5 weiterspielen. Zuerst trafen wir auf die Zweit platzierten Frauen aus Sulz. Das Spiel war sehr ausgeglichen. Trotzdem durften wir den Sieg verbuchen. Durch tolle Ballwechsel, diszipliniertem Einsatz und der nötigen Ruhe konnten auch die restlichen Mannschaften aus Niederwil, Untersiggenthal und Herznach-Ueken bezwungen werden. Mit dem Punktemaximum durften sich die Schnurballerinnen des FTV Etzgen als Siegerinnen feiern lassen.
An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei unseren mitgereisten Fans und ganz besonders bei Agnes. Als Coach versteht sie es, uns immer wieder von der Seitenlinie aus anzufeuern und zu motivieren.

Rangliste Kat. B: 1. FTV Etzgen, 2. FR Sulz, 3. FTV Niederwil, 4. FTV Untersiggenthal, 5.FTV Herznach/Ueken, 6.FR Effingen, 7.SV Tägerig, 8. DTV Buchs, 9. TSV Frick,10. FTV Mellingen,11. FR Würenlos 12. FTV Riniken, 13. SV Eggenwil.