Kammergesellschaft Wohlen
Kammerball ist Zirkus maximal

Matthias Fricker
Merken
Drucken
Teilen

Am Samstag, 1. März ab 20.00 Uhr, lädt die Kammergesellschaft Wohlen zum 184. Mal zum Kammerball Maximal ins Wohler Casino. Der Eintrittspreis beträgt Fr. 5.- für Maskierte und Fr. 10.- für Unmaskierte. Der diesjährige Ball steht in Anlehnung an das Thema der Wohler Fasnacht unter dem Motto „Zirkus maximal“. Neben der stets beliebten Kammer-Bar im Foyer lädt besonders die Zirkus-Bar auf der Bühne zum Verweilen. Von dort aus bietet sich bei einem Glas erlesenem Wein oder einem Kammershot „Salto Mortale“ ein perfekter Überblick über das Ballgeschehen im Saal. Für musikalische Höchststimmung sorgen dieses Jahr zum ersten Mal die Vorarlberger Showband „HGH – Heinz Günther & Heinz“ sowie die bereits bestens bekannten Kammer-Dj’s Pedro, Eric und Sixty-1. Da es vor allem die maskierten Ballteilnehmer sind, die dem Anlass das gewisse Etwas verleihen, führt die Kammergesellschaft erneut die traditionelle Prämierung der besten Gruppen- und Einzelmasken durch. Die fachkundige Jury wird ein Preisgeld von insgesamt Fr. 1'200.- ausschütten. Speziell willkommen sind natürlich alles Fasnächtlerinnen und Fasnächtler, welche sich getreu dem Motto „Zirkus maximal“ verkleiden.

Die Kammergesellschaft sowie das Ehrenkammererpaar Frank de Heizer und Jasmine freuen sich auf möglichst viele frohe und ausgelassene Ballbesucherinnen und Ballbesucher.