Die Dargebotene Hand
Jubiläumsfest 50 Jahre Tel 143 - Die Dargebotene Hand Aargau/Solothurn-Ost

Jubiläumsfest

Merken
Drucken
Teilen

«Wir hören Ihnen zu » Jubiläumsfest 50 Jahre Tel 143 - Die Dargebotene Hand Aargau/Solothurn-Ost

Für die Dargebotene Hand war letzten Freitag ein sehr spezieller Tag: Sie feierte am 22. Oktober 2010 ihr 50-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumsfest in Aarau. Für ein Mal standen diejenigen Menschen im Mittelpunkt, die mit ihrem Engagement die Arbeit von Tel 143 überhaupt erst ermöglichen - die ehemaligen und aktiven Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Notrufnummer.

Tel 143 ist mit 12 Regionalstellen in der gesamten Schweiz sowie im Fürstentum Lichtenstein tätig. In der Geschäftsstelle in Aarau arbeiten 40 Freiwillige und führen jährlich rund 8000 telefonische Beratungsgespräche mit Menschen in akuten Notlagen und schwierigen Lebenssituationen. Diese Dienstleistung erbringen sie rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr.

Unter den Ehrengästen waren Regierungsrätin Susanne Hochuli, die Kirchenratspräsidentin der Reformierten Landeskirche Aargau - Claudia Bandixen sowie Pia-Maria Scholl, Kirchenrätin der Katholischen Landeskirche Aargau. Sie gratulierten Tel 143 zum runden Geburtstag und dankten allen für Ihren unermüdlichen Einsatz. Tel 143 leistet mit dem Gespräch von Mensch zu Mensch eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe, die hoffentlich noch lange erfüllt werden kann.

Das Abendprogramm wurde musikalisch begleitet vom Duo Calva, die mit Ausschnitten aus ihrem Programm „Heute Abend: Zauberflöte!" für Heiterkeit sorgten .Durch den Abend führte Ka Marti, Vorstandsmitglied der Dargebotenen Hand Aargau/Solothurn-Ost.

Anlässlich des Jubiläumsfestes präsentierte Tel 143 die neue Informationsbroschüre «Wir hören Ihnen zu». Auf 16 Seiten erfahren Leserinnen und Leser wer hinter Tel 143 steht und was sie erwartet, wenn sie die Notrufnummer wählen.

Wir danken allen Gönnerinnen und Gönnern, die mit ihren Beiträgen mithalfen dieses Jubiläumsfest zu ermöglichen. Im Speziellen danken wir unseren drei langjährigen Trägern - der Reformierten und der Katholischen Landeskirche des Kantons Aargau sowie dem Kanton Aargau.

Anne-Marie Bernauer, Geschäftsleiterin