Natur- und Wanderfreunde
Jubiläumsanlass 90 Jahre Natur- und Wanderfreunde Suhr

Christoph Erismann
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
4 Bilder
DSCF5394.JPG Blick in den Beizligarten
DSCF5398.JPG Riesiger Orangenschnitz, gestaltet durch die Suhrer Zweitklässler
DSCF5391.JPG Gemütliches Beisammensein am Samstag Nachmittag im Garten der Jubiläumsbar

Bilder zum Leserbeitrag

Bar im Igluzelt ein voller Erfolg

Das Jahr 2012 geht als Jubiläumsjahr in das Geschichtsbuch der Natur- und Wanderfreunde ein. In je einem Frühling, Sommer-, Herbst- und Winteranlass wird das langjährige Bestehen des Vereins gefeiert. Für die Jubiläumsbar im Rahmen des Jugend- und Beizlifestes wurde speziell ein Kuppelzelt aufgebaut, welches sowohl bei starkem Sonnenschein als auch bei Regen ein lauschiger Ort für die Feierlichkeiten und die Gästebewirtung bot. Passend zum Moto des Jugendfestes „Süess und Suhr“ wurde das Zelt ganz süss-sauer dekoriert. Die Suhrer Zweitklässler gestalteten mit ihrem Lehrer Urs Meyer riesige Orangen- und Zitronenschnitze und Zuckerstücke, welche über der Bar schwebten und eine mediterrane Ambiance ausstrahlten. Zum Festakt lief bezeichnenderweise der aktuelle Ohrwurm der Mundartband Patent Ochsner mit dem Titel „Zucker + Zitrone“. Die Jubiläumsbar erfreute sich einer sehr guten Resonanz und so zeigt sich der OK-Präsident Daniel Fischer äusserst zufrieden: „Wir hatten eine sehr gute Stimmung im Bar-Team und sind erfreut über die guten Besucherzahlen und die positiven Rückmeldungen der Gäste. Das Beizlifest bietet uns eine ausgezeichnete Gelegenheit, den Verein und seine Tätigkeit einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Wir freuen uns über die Gespräche mit der Bevölkerung aus der Region und hoffen, ein paar neue Mitglieder gewinnen zu können“. Selbst die fast sinnflutartigen Regengüsse bei Abräumen können die guten Erinnerungen an ein durchwegs gelungenes Sommerfest nicht trüben. Der erzielte Überschuss in der Festkasse wird verwendet als Zustupf für die zweitägige Vereinsreise, welche die Natur- und Wanderfreunde im August in den Tessin führen wird. Das genaue Programm wird für die Vereinsmitglieder eine Überraschung sein, doch wird neben Kulturellem vor allem das Kulinarische sicher nicht zu kurz kommen!

Aktuelle Nachrichten