Schwimmclub Aarefisch, Aarau
Joël Escher holt mit Silber an 5 km Schweizermeisterschaft

Die fünfte Medaille

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Für Joël Escher ist es bereits die fünfte Schweizermeisterschafts-Medaille diese Saison, aber sicher kann man diese Leistung als überraschend stark einstufen. Er hat seine schlechte Erfahrung über diese Strecke definitiv überwunden und zeigte mit einem souveränen Rennen, dass mit ihm auch wieder auf den längeren Strecken zu rechnen ist. Der Aarefischathlet teilte das Rennen sehr gut ein, schwamm die schnellste zweite Hälfte von allen Teilnehmern und holte selbst den Sieger Eugenio Bianchi auf den letzten Metern noch etwas ein. Die Endzeit von 56:03 Minuten bedeutet die fünftschnellste Schweizer Alltime Zeit.
Eine ganz starke Leistung bot der noch nicht 16-jährige Andrea Bruder, er schwamm hervorragende 58:28 Minuten und platzierte sich auf dem achten Rang. Auch Fabienne Schwerzmann(7.) und Fabio Ciccone (14,) unterboten ihre Vorjahreszeit deutlich und Mélanie Keller war zufrieden mit ihrem Langstreckeneinstand. (uho)