Titelverteidigung
Je zwei Titel im Unihockey Finalturnier 2018 gehen an Hubersdorf und Messen

Am 17. und 18. März 2018 fand in der Raiffeisen-Arena Hägendorf der diesjährige Kantonalfinal im Unihockey des Solothurner Turnverbandes (SOTV) statt. 78 Mannschaften spielten in acht Kategorien um die Medaillenplätze. Nur dem TSV Kestenholz gelang die Titelverteidigung.

Merken
Drucken
Teilen
2018 Unihhockey Knaben Kategorie C Rüttenen-Lüterkofen (rot) 4

2018 Unihhockey Knaben Kategorie C Rüttenen-Lüterkofen (rot) 4

Zur Verfügung gestellt

Der Unihockeyfinal im Solothurner Turnverband SOTV genoss nach 2016 zum zweiten Mal Gastrecht im Gäu. 78 Mannschaften waren in Hägendorf angetreten und kämpften um die Kantonalmeistertitel 2018.

In je drei Jugendkategorien Mädchen und Knaben sowie bei den Aktiven Damen und Herren wurden nach harten und schnellen Spielen acht Medaillensätze vergeben. Fünf Teams versuchten, ihre Titel aus dem Jahr 2017 zu verteidigen – gelungen ist das aber nur dem TSV Kestenholz in der Kategorie Knaben C. Erfolgreichster Verein war Egerkingen mit einer Gold-, einer Silber- und drei Bronzemedaillen.

Hohes Niveau, Tempo und Fairness

Das Niveau war wieder hoch, insbesondere bei der Kategorie Aktive, aber auch bei den älteren Mädchen und Knaben. Unihockey ist ein schnelles und körperlich anspruchsvolles Spiel. Bei den Kleinen ging es auf dem Feld etwas ruhiger zu und her, jedoch nicht auf der Tribüne und am Spielfeldrand. Die Betreuer, die Eltern und Fans liessen ihren Emotionen und guten Ratschlägen teilweise lautstark freien Lauf. Dermassen angespornt liefen die Kinder zu Höchstleistungen auf.

Kategorie Jugend A (13 bis15 Jahre)

In der Kategorie Mädchen A holte sich die Jugendriege Hubersdorf einen Doppelsieg und verwies die MR Balsthal auf den dritten Rang. Bei den Knaben konnte sich die JR Rüttenen gegenüber 2017 um einen Rang steigern und holte sich Gold. Silber ging an den TV Egerkingen und die Bronzemedaille sicherte sich die JR Lostorf.

Kategorie Jugend B (10 bis 12 Jahre)

In der Kategorie Mädchen B haben sich dieses Jahr drei neue Teams die Medaillen erspielt. Die MR Laupersdorf sicherte sich Gold, vor dem STV Winznau 1 und dem TV Egerkingen. Bei den Knaben B ging der Sieg an den TV Egerkingen, vor dem TV Biezwil und dem TV Lüterkofen.

Kategorie Jugend C (bis 9 Jahre)

In der Kategorie Mädchen C standen die gleichen Vereine auf dem Podest wie 2017, allerdings nicht auf denselben Rängen. Den Sieg holte der TV Messen, vor der JR Rüttenen und dem TV Egerkingen. Bei den Knaben verteidigte der TSV Kestenholz erfolgreich den Titel. Silber ging an den TV Biezwil, während der TV Wolfwil Bronze erspielte.

Damen und Herren

Frauenpower im Unihockey des SOTV ist wie 2017 im Bucheggberg und im Leberberg zu finden. Die Damen des TV Messen holten Gold und verwiesen ihre Konkurrenz aus Hubersdorf und Schnottwil auf die weiteren Podestplätze. Bei der Kategorie Herren heisst der Kantonalmeister 2018 Hubersdorf 1. Silber holte sich der TV Gunzgen 1 vor dem TV Egerkingen.

Nach der letzten Rangverkündigung kann Nadine Gehrig, Hauptverantwortliche für das Turnier, ein positives Fazit zu ihrem ersten Kantonalfinal ziehen: super Wochenende, tolle Leistung der Schiedsrichter, tatkräftige Unterstützung der administrativen Helferinnen und Helfer und kompetente Organisation durch den STV Hägendorf.

2018 Unihockey Damen Schnottwil (rot)-Messen

2018 Unihockey Damen Schnottwil (rot)-Messen

Zur Verfügung gestellt

Am wichtigsten aber waren für sie die fairen, engagierten und sportlichen Spiele. Sie hofft, dass der Spass am Unihockey ungebrochen bleibt und dass aus dem RTV Dorneck-Thierstein neben Büren und Kleinlützel weitere Mannschaften das Spiel entdecken.

Das Datum und der Austragungsort des Finalturniers 2019 sind noch nicht bestimmt. Der SOTV prüft derzeit, eine Mixed-Kategorie in den Wettkampf aufzunehmen. Bei den Knaben zeichnet sich in den letzten Jahren ein Trend ab und wenn das Bedürfnis ausgewiesen ist, wird es vielleicht schon 2019 neue Kantonalmeister geben.

Rangliste Kantonaler Unihockeyfinal 2018

Jugendkategorie A Knaben

- JR Rüttenen

- TV Egerkinden

- JR Lostdorf

- TV Biezwil

- TV Lüterkofen

- JUKO Stüsslingen

- TV Messen

- TV Fulenbach

- TV Holderbank

- STV Laupersdorf

Jugend Kategorie A Mädchen

- JR Hubersdorf 1

- JR Hubersdorf 2

- MR Balsthal 1

- STV Winznau

- TV Gunzgen

- TV Egerkingen

- MR Laupersdorf

- MR Balsthal 2

- JUKO Stüsslingen

Jugend Kategorie B Knaben

- TV Egerkingen

- TV Biezwil

- TV Lüterkofen

- JR Starrkirch-Wil

- TV Messen

- TSV Kestenholz

- TV Fulenbach

- STV Lauperdorf

- TV Wolfwil

- JR Rüttenen

- STV Wangen

Jugend Kategorie B Mädchen

- MR Laupersdorf

- STV Winznau 1

- TV Egerkingen

- MR Balsthal

- TV Lüterkofen

- STV Winznau 2

- JR Rüttenen

- JR MEssen

- JUKO Stüsslingen

- JR Hubersdorf

- TV Holderbank

Jugend Kategorie C Knaben

- TSV Kestenholz

- TV Biezwil

- TV Wolfwil

- JR Starrkirch-Wil

- TV Egerkinden

- TV Messen

- TV Fulenbach

- JR Rüttenen

- TV Lüterkofen

- STV Wangen

Jugend Kategorie C Mädchen

- TV Messen

- JR Rüttenen

- TV Egerkingen

- TV Gunzgen

- MR Laupersdorf

- TV Lüterkofen 1

- STV Winznau

- STV Stüsslingen

- TV Lüterkofen 2

Aktive Herren

- TV Hubersdorf 1

- TV Gunzgen 1

- TV Egerkingen

- STV WAngen

- TV Matzendorf

- TV Gunzgen 2

- TV Lüterkofen

- TV Hubersdorf 2

- TV Oberbuchsiten

- TV Büren

- TV Kleinlützel

Aktive Damen

- TV Messen

- TV Hubersdorf

- TV Schnottwil

- TV Fulenbach

- STV Obergösgen

- TV Lüterkofen

- TV Gunzgen