Schwimmclub
Jahrgangswettkampf in Bülach

32 Bestzeiten des Schwimmclubs Fricktal

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Der Jahrgangswettkampf in Bülach war mit 20 teilnehmenden Vereinen völlig ausgebucht. Durch zusätzlich technische Pannen zog sich der Wettkampf bis spät in den Abend hinein. Der Organisator versuchte das Beste aus der Situation zu machen und konnte schlussendlich einen reibungslosen Wettkampf bieten. Die 400m Schwimmer des SC FTAL konnten leider ihr Können nicht mehr unter Beweis stellen, da sonst die Heimreise erst um neun Uhr Abends hätte starten können, was für einen Sonntag einfach zu spät ist.
Trotz diesen Umständen konnten die Schwimmer des Schwimmclub Fricktal insgesamt 32 neue Bestzeiten erzielen. Annick Willemsen war die erfolgreichste Schwimmerin des Teams mit zwei Gold und einer Silber Medaille. Dominick Kodatschenko konnte trotz langer Krankheitspause den ersten Wettkampf mit einem ersten Platz über 100m Brust beginnen. Die vier Gold-, 11 Silber-, und sieben Bronzemedaillen wurden von den weiteren Schwimmern Cristian Brigante, Thomas Boss, Ramona Essig, Fabio Ruf, Elena Wiedmer, Eliane Willemsen gewonnen.
Der Höhepunkt des Wettkampfes waren die Staffeln. Elena Wiedmer, Sonja Meyer, Bigna Schall und Sarah Hiestand konnten bei der Mädchenstaffel bis 12 Jahren den ersten Platz erreichen und durften einen Pokal entgegen nehmen. Die Mädchenstaffel bis 17 Jahre wurden Zweite und auch die Knabenstaffel konnte mit einem Dritten Platz überzeugen. Weitere Informationen wie immer unter www.scfricktal.ch.

Beat Wiedmer

Aktuelle Nachrichten