Turnverein
Jahresausflug am 7.9.2011 der Seniorinnenriege in den Thurgau

Damenturnverein STV Wettingen

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen, ich werde mich bemühen!!
Morgens um 7.48 h Besammlung der Seniorinnen am Bahnhof Wettingen.
Ein fröhliches Grüpplein von 16 Turnerinnen bestieg die S-Bahn, die uns bis Winterthur bringt. Damit wir nicht einschlafen gibt es Zugwechsel bis Wil, und danach mit dem Turbozug bis Bütschwil.
Es ist nicht einfach für Helga die ganze Schar zusammenzuhalten!
Ah, dann endlich, Kaffee und Gipfeli im Restaurant Bahnhof Bütschwil.
Zu unserer Freude stehen zwei Kutschen bereit, die uns dann weiterbringen. Bei einem guten Glas Fendant geht es über's Land. Grüne Wiesen, div. neugierige Tiere u.a. Alpaccas und Lamas flankieren uns, speziell die vierbeinigen „Wiesendamen" (Kühe) glotzen uns an.
Nero und Lucky, die zwei Freiburger Wallache mit ihrem Boss dem Köbi kutschieren uns nach Libingen.
Ein feines Mittagessen erwartet uns im Rest. Rössli, das wir alle sehr geniessen. Auch Petrus hat es gut gemeint. Ausser ein paar Regentropfen bleiben wir verschont.
Die einen unternehmen noch einen Spaziergang zur Lourdes-Grotte, der Rest ist am diskutieren.
Dann geht es weiter Richtung Dietfurt. Unterwegs in Kengelbach im Löwen, ein 200 Jahre altes Haus, mit wunderschönem Blumenschmuck machen wir nochmals einen Halt.
Anschliessend weiter mit der Kutsche zum Bahnhof Dietfurt, wo wir uns von unseren treuen Weggefährten verabschieden und mit der SBB die Rückfahrt in Angriff nehmen.
Ein bisschen geschafft erreichen wir Wettingen. Mit viel Freude und guter Laune verabschieden wir uns.
Es war ein sehr schöner Tag! Elisabeth Stauffer