Männerriege Subingen
Jahresabschluss der Männerriege im Wald

Adrian Rudolf von Rohr
Drucken
Teilen

30 Turner trafen sich zum Jahresschluss beim Pfaffenweiher in Subingen. Bei einem gemütlichen Schwatz sassen wir am Lagerfeuer oder unter dem Dach der Treblahütte. Durch Jörg Waser und Kurt Zehnder wurde die köstliche, von Edith Waser zubereitete Gerstensuppe mit Würsten serviert. Dazu gab es Wein und Bier. Selbstverständlich durfte auch der obligate Glühwein nicht fehlen. Zum Dessert offerierte Charles Schmidt Nussgipfel. Dazu gab es Kaffee und eine reichliche Auswahl an Spirituosen. Die sportlichen Leiter der Männerriege, Adrian Rudolf von Rohr und Walter Fankhauser dankten den Männerturner für ihr Mitmachen im zu Ende gehenden Jahr und gaben auch gleich einen Ausblick auf das kommende Jahr. Ab Montag, 8. Januar 2018 wird in der Turnhalle Subingen wieder geturnt. Neueinsteiger sind herzliche Willkommen!

Aktuelle Nachrichten