FDP.Die Liberalen
Herzliches Dankeschön für ein ausserordentliches Engagement

Yvonne Vogel
Drucken
Teilen

Der Kreditabrechnung für die Planung der Sanierung des Sport- und Erholungszentrums Tägerhard stimmt die Fraktion FDP zu. Aufgrund der Projektierung durch einen Generalplaner konnten die Kosten im Voraus mit einer hohen Genauigkeit beziffert werden und daher war bei der Abrechnung praktisch eine Punktlandung zu erwarten. Nun freuen wir uns auf den voraussichtlichen Baubeginn im Mai 2018.

Am 18. Mai 2017 reichten die Fraktionen CVP und FDP ein Postulat ein, das eine Anpassung des Geschäftsreglementes des Einwohnerrates Wettingen beantragt. Damit sollen die Fraktionsstrukturen klar definiert und somit mehr Effizienz und Qualität im Ratsbetrieb gewährleistet werden. Für die Entgegennahme dieses Postulats durch den Gemeinderat bedanken wir uns.

Ende 2017 verabschieden wir Antoinette Eckert nach 18 Jahren als Gemeinderätin, davon 4 Jahre im Amt des Vizeammanns. Für ihr ausserordentliches Engagement für die Gemeinde und unsere Partei bedanken wir uns herzlich.

Auch für Markus Haas wird es die letzte Sitzung als Einwohnerrat sein. Er wird ab 2018 die Nachfolge von Antoinette Eckert als Gemeinderat antreten. In seinem neuen Amt wünschen wir ihm alles Gute und freuen uns, weiterhin mit zwei Gemeinderäten vertreten zu sein.

Ebenfalls endet mit dieser Einwohnerratssitzung die Legislaturperiode 2014/17. Die Fraktion FDP blickt auf 4 spannende, ereignisreiche Jahre zurück und sagt den Einwohnern von Wettingen DANKE für die Unterstützung im Wahljahr 2017. Wir erachten dies als Auftrag, auch in Zukunft eine liberale Politik zu Gunsten der Wettinger Bevölkerung im Rat zu vertreten.

Wir wünschen allen eine wunderbare Vorweihnachtszeit, ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für’s 2018.