CVP Windisch
Heinz Wipfli kandidiert als Gemeindeammann

Susanne Keller
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

An der Mitgliederversammlung der CVP im Juni konnte Heinz Wipfli einer Kandidatur als Gemeindeammann noch nicht zustimmen. Nach reiflicher Überlegung hat sich Heinz Wipfli entschieden, seine berufliche Tätigkeit zu reduzieren, damit er sich voll auf die Gemeinde Windisch konzentrieren kann. Dies ermöglicht es ihm nun, am 22. September als Nachfolger von Hanspeter Scheiwiler für das Amt des Gemeindeammanns zu kandidieren.

Seit 8 Jahren im Windischer Gemeinderat, die letzten 4 Jahre als Vizeammann bringt Heinz Wipfli das nötige Rüstzeug für das Amt des Gemeindeammanns mit, und er hat die nötigen Fähigkeiten und die Kapazität dazu. Die CVP Ortspartei unterstützt die Kandidatur ihres bewährten Gemeinderates und freut sich sehr, dass er bereit ist, zugunsten unserer Gemeinde Windisch in den kommenden Jahren auch als Gemeindeammann seinen Einsatz umsichtig und nachhaltig zu leisten.

Engagiert hat Heinz Wipfli die Position als Gemeinderat und Vizeammann wahrgenommen und viele Projekte in der Gemeinde geleitet. Dank der Zusammenarbeit in interkommunalen Gremien ist er mit den umliegenden Gemeinden gut vernetzt und hat seit Januar kompetent als Stellvertreter viele Aufgaben des erkrankten Gemeindeammanns übernommen.

Die CVP ist überzeugt, mit Heinz Wipfli einen kompetenten Kandidaten als Gemeindeammann stellen zu können.

Aktuelle Nachrichten