Hauswirtschaft Aargau
Hauswirtschaft Aargau – Mitgliederversammlung 2013

Erika Heimgartner
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
3 Bilder
DSC00724klein.JPG Referentin Marianne Maurer, Leiterin der Geschäftsstelle Lehrvertriebsverbund innerhalb des Lernwerks
DSC00725klein.JPG Leisa Diethelm, Präsidentin der OdA Hauswirtschaft Solothurn und Lehrerin am Berufsbildungszentrum Olten

Bilder zum Leserbeitrag

Die Mitgliederversammlung des Berufsverbandes Hauswirtschaft Aargau fand am

Dienstagnachmittag 11. Juni 2013 im Lernwerk in Vogelsang statt. Neben den üblichen Geschäften verlief die Versammlung im Zeichen struktureller Änderungen bei OdA Hauswirtschaft Schweiz, der Aargauischen Berufsschau in Lenzburg sowie einer Neuwahl und Demissionen.

Präsident Thomas Gutmann begrüsste im Namen des Vorstandes die Einzelmitglieder und die Delegierten von Mitgliedsbetrieben und Organisationen und bedankte sich herzlich für das Gastrecht im Lernwerk Vogelsang.

Als Gäste anwesend und speziell begrüsst wurden Marianne Maurer, Leiterin Geschäftsstelle Lernwerk Vogelsang, Hans-Peter Trinkler Leiter Hauswirtschaft Lernwerk Vogelsang sowie Leisa Diethelm, Berufsfachschullehrerin in Olten und Präsidentin Hauswirtschaft Solothurn.

Daniela Hauser, Leitung Fachbereich Bildung, begrüsste vor der Mitgliederversammlung die Teilnehmer und stellte das Lernwerk kurz vor.

Vor der Verabschiedung und den Wahlen hatte die Versammlung die Jahresrechnung 2012 und das Budget 2012 genehmigt. So wurde auch dem Antrag, die Mitgliederbeiträge unverändert zu lassen, zugestimmt. Im Hinblick auf die zukünftigen Strukturen durch Aufteilung in strategische und operative Vorstandsarbeit bei OdA Hauswirtschaft Schweiz, wurde jedoch auf eine wahrscheinlich unumgängliche Erhöhung der Mitgliederbeiträge für das übernächste Jahr hingewiesen.

Im Jahresbericht informierten die entsprechenden Ressortinhaberinnenüber die Aktivitäten des vergangenen sowie des laufenden Jahres.

Hauswirtschaft Aargau wird gemeinsam mit Lernenden, freiwilligen Helfer(inne)n und mit Unterstützung der Lehrkräfte auch dieses Jahr an der Aargauischen Berufsschau in Lenzburg „ab‘13“ vom 3.-8. September 2013 mit einem Stand vertreten sein .Als Hauptthema wurde die Wäscheversorgung gewählt, welche u.a. die Wäschekennzeichnung, das Bügeln sowie einfache Näharbeiten beinhaltet.

Nach zehnjähriger engagierter Vorstandsmitarbeit im Ressort "Kontakt zu jungen Berufsleuten" wurde Zymryte Elshani aus dem Vorstand verabschiedet. Regula Honegger wurde an ihrer Stelle einstimmig in den Vorstand gewählt. Sie hatte in den letzten zehn Jahren die Kommission überbetriebliche Kurse präsidiert. Diese Kommission wurde nun aufgelöst und ersetzt durch ein entsprechendes Vorstandsressort.

Nach dem statutarischen Teil stellte Marianne Maurer, Leiterin der Geschäftsstelle Lehrvertriebsverbund innerhalb des Lernwerks, das vielfältige Angebot des Lernwerks vor und dabei insbesondere die Betriebsverbundlösung bei der Attestausbildung verschiedener Berufsgattungen, so auch bei derjenigen des Hauswirtschaftspraktikers / der Hauswirtschaftspraktikerin.

Leisa Diethelm, Präsidentin der OdA Hauswirtschaft Solothurn und Lehrerin am Berufsbildungszentrum Olten, erläuterte die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden hauswirtschaftlichen Grundbildungen EBA und EFZ.

Im Anschluss fanden sich die Teilnehmenden zu einem gemütlichen Ausklang im "Wasserschloss", dem neu eröffneten Gastronomiebetrieb des Lernwerks, ein, verbunden mit der Möglichkeit, das Textilatelier zu besichtigen.

Aktuelle Nachrichten