Handharmonika-Club
Handharmonika-Club Buchs auf Reisen

Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Letztes Wochenende trafen sich 14 Ehemalige zum Wochenendausflug in den Kanton Fribourg. Gut gelaunt fuhren wir mit der SBB nach Fribourg, wo wir mit einer grösseren Verspätung ankamen. Wer gehofft hatte, der Anschlusszug nach Bulle würde auf uns warten, wurde des Besseren belehrt. Mit zwei Stunden Verspätung kamen wir in Charmey an, von wo unsere Wanderung am Lac de Montsalven begann. Durch die Verspätung erlebten wir einen kleineren Alpabzug. Der Lac de Montsalven ist ein Stausee; wegen der kleinen Niederschlagsmengen war er fast ausgetrocknet, was aber auch ein interessanter Anblick war. Nach einer kürzeren Busreise über Marly erreichten wir unser Hotel in Plaffeien. Am Sonntagmorgen führte uns der Bus zum Schwarzsee. Dort wurde gerade eine Ruder-Regatta durchgeführt. Nach einer gemütlichen Wanderung um den Schwarzsee ging’s in die Höhe auf die Riggisalp. Nach einem feinen Mittagessen und gemütlichen Aufenthalt am Schwarzsee ging’s wieder zurück in den Aargau.