Turn- und Sportverein
Handballjugend am JUMP'16 in Frick

Michael Schmid
Merken
Drucken
Teilen
3 Bilder
JUMP'16, erstes Weekend Voller Einsatz eines Fricker U15-Juniors gegen das Elsässer-Team aus Sierentz
JUMP'16, erstes Weekend Eine Juniorin des Fricker FU14-Teams kämpft sich durch die gegnerische Abwehr.

Am ersten Wochenende (27./28. Aug. 2016) des Handballturniers JUMP’16 des TSV Frick Handball waren die Handball-Juniorinnen und -Junioren im Einsatz. 29 Jugendteams kämpften in der Sporthalle auf dem Fricker Ebnet in sieben Kategorien mit grossem Engagement um den Turniersieg.

Trotz heissem Sommerwetter gingen die Teams an den beiden Turniertagen am Samstag und Sonntag mit vollem Einsatz in die Matches. Sowohl bei den jüngsten wie auch bei den älteren Kategorien liessen etliche Handballtalente ihr Können aufblitzen und boten dem Publikum unterhaltsame Begegnungen auf oft schon beachtlichem Niveau. Gegen Ende der jeweiligen Gruppenphasen machte sich die Hitze aber doch bemerkbar – und der eine und andere Flüchtigkeitsfehler verhinderte einen erfolgreichen Abschluss oder ermöglichte dem Gegner, daraus Kapital zu schlagen. Trotzdem konnten die Teams das Turnier als Vorbereitung für die kommende Saison optimal nutzen. Oft ist die Zusammensetzung der Mannschaften in den Jugendkategorien noch neu und das Zusammenspiel wurde erstmals unter Matchbedingungen getestet werden.

Bei den Ältesten setzten sich mit Möhlin in den Kategorien U19 und FU18 jeweils ein Fricktaler Team durch. Bei den Jüngsten am Sonntag dominierten mit Balsthal, Olten und Oensingen die Teams aus der Region Olten. Aber auch die Fricker schnitten mit zweiten Plätzen in einigen Kategorien besser ab als auch schon. Weiter waren dieses Jahr wieder einige Jungschiedsrichter im Einsatz, die ebenfalls erste Matcherfahrung sammeln konnten und von Ausbildnern des Verbandes wertvolle Tipps und Unterstützung erhielten.

Ausblick aufs zweite Tunierwochenende

Am nächsten Wochenende vom 2.-4. September steht nun das zweite Turnierwochenende mit den Aktive-Teams auf dem Programm. Am Freitagabend starten die Damen 1./2. Liga, am Samstag die Herren 2.-4 Liga und abschliessend am Sonntag die Damen 3. Liga und Herren 1./2. Liga. Am Samstagnachmittag findet zudem auf den Aussenplätzen das Plauschturnier (Handball/Fussball) statt. Am Samstagabend bietet die JUMP-Party im Barzelt zudem sicher eine gute Gelegenheit zum Fachsimpeln oder zum Feiern der Handball-Erfolge. Der TSV Frick Handball heisst auch am zweiten Tunierwochenende alle herzlich willkommen.

Ranglisten

Handballtunier JUMP'16, Frick, 27./28. Aug. 2016

JUNIORINNEN FU16

  1. KTV Wil Kathi
  2. TSV Frick
  3. TV Zofingen
  4. TV Kleinbasel

JUNIOREN U17

  1. HV Suhrental
  2. Handball Wohlen
  3. GTV Basel
  4. TSV Frick

JUNIOREN U19

  1. SG Möhlin/Magden MU17 Inter
  2. TSV Frick
  3. TV Brittnau
  4. HSG Siggenthal/Vom Stein/Lägern 1

JUNIORINNEN FU18

  1. TV Möhlin
  2. SG Würenlingen-Zurzibiet
  3. TV Zofingen
  4. TSV Frick
  5. TV Kleinbasel

JUNIOREN U13

  1. TV Balsthal
  2. TSV Frick
  3. HV Oensingen

JUNIOREN U15

  1. HV Olten
  2. Handball Zurzibiet
  3. HBC Sierentz
  4. TSV Frick

JUNIORINNEN FU14

  1. HV Oensingen
  2. TSV Frick
  3. GTV Basel
  4. TV Magden
  5. HC Mutschellen