Tennisclub Spreitenbach
Hallen-Doppel- und Mixed-Meisterschaften 2014

Robert Bachmann
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
3 Bilder
001.JPG Suzie Flückiger/Armin Schaller (l.) gewinnen den Mixed-Final 6/4 6/3 gegen Brigitte + Dani Lienberger
004.JPG Dani Lienberger/Obrad Panic (l.) gewinnen den Herren-Doppel 55+ Final 6/3 7/6 gegen Thomas + Christoph Hürlimann.

Bilder zum Leserbeitrag

Spiko-Chef Wilfried Patzer brachte es tatsächlich fertig, 8 Damen für eine Mixed-Meisterschaft zu begeistern. Sie setzten sich mit Eleganz und Elan in Szene und unterstützten die Männer vorzüglich. Suzie Flückiger/Armin Schaller gewannen gegen die Lienbergers am Schluss verdient. Wie das Siegerfoto zeigt, hatten alle Spass am Spielen.

Bei den Herren offen hatten die Titelverteidiger, Stefan und Witold Rozek grosse Mühe, ihre 35 Jahre älteren Routiniers Dani Lienberger und Obrad Panic im dritten Satz im Champions-Tiebreak knapp zu bezwingen.

Bei den Herren 55+ waren gleichaltrige unter sich. Alle kannten sich in und auswendig. Trotzdem entwickelte sich ein spannendes Match, das Dani Lienberger/Obrad Panic gegen die Hürlimann Bros. knapp gewannen.