GV vom Männerchor Neuenhof

Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

"Im Wald wäre es leise, wenn nur die begabtesten Vögel singen dürften"

Dieses Zitat liesse sich auch gut auf alle Sänger übertragen, die sich wie wir einem Chor verbunden fühlen und aktiv das schöne Hobby Gesang pflegen. - Der Männerchor Neuenhof durfte einmal mehr zur GV einladen, damit ein gut gelungenes Vereinsjahr 2012 abschliessen sowie das 108. seiner Vereinsgeschichte beginnen. - Wenn ein Verein gut harmoniert, von einem guten Vorstand und einer hervorragenden Dirigentin geleitet wird, bleiben Erfolge nicht aus. Der Jahresbericht des Präsidenten wurde zur erfolgsgeschichte des Vereinsjahres 2012. Die gesanglichen Auftritte, mit dem Hauptanlass Unterhaltungsabend, waren Ausdruck dafür, was ein Chor mit Freude am Gesang und mit Probenfleiss erreichen kann. Gute Kameradschaft und Einsatzwille zeichnen den Männerchor aber auch bei vielen anderen Anlässen aus. So waren und bleiben das Mitwirken am Neuenhofer Dorffest und die eigene Metzgete feste Bestandteile im Jahresprogramm. - Im vergangenen Jahr durften sich auch andere Organisationen über das Mitwirken vom Männerchor freuen. Ob als Betreiber einer Festwirtschaft am Kreisturnfest in Neuenhof, als Helfer bei der Abwicklung der Bundesfeier, oder bei einem Ständchen anlässlich vom Badenerfest auf dem Cordulaplatz, - der Männerchor ist ein gern gesuchter und verlässlicher Partner. Die gute Partnerschaft weitet sich auch über die Landesgrenze aus. das wurde bei einer Begegnung mit unseren Sängerfreunden aus Neuenhofs Partnergemeinde Holzgerlingen einmal mehr dokumentiert. -

Die gute Harmonie im Chor zeigte sich im wichtigen traktandum Wahlen. Es bleibt alles beim alten. Sowohl die Dirigentin Anke Litzenburger, wie auch der 5köpfige Vorstand wurden mit Applaus wiedergewählt. Dem Verein steht somit weiterhin Hannes Huffer als Präsident vor. Die wichtigste Abweichung vom Jahresprogramm der letzten Jahre sieht vor, dass der Männerchor in diesem Jahr keinen Unterhaltungsabend durchführt. An dessen Stelle möchten der Chor wieder einmal bei der Gestaltung des Gottesdienstes in der Kath. Kirche Neuenhof mitwirken, sowie bei der Kirchgemeindeversammlung der ref. Kirchgemeinde Wettingen/Neuenhof auftreten. Ausser den noch nicht fest datierten gesanglichen Auftritten sind dies die wichtigsten Daten im Jahresprogramm 2013: 1.Aug. Mithilfe und Auftritt bei der Bundesfeier. - 6./7./8. Sept. Betrieb einer Festwirtschaft am Dorffest - 12. Okt. Metzgete.

Über den gelungenen Ablauf des geschäftlichen GV-Teiles liesse sich noch weiter ausholen. Wichtiger ist hier aber diese Feststellung. Der Erfolg des Männerchores ist, abgesehen vom Einsatz der Sängerkameraden und der Dirigentin, nur dank Mithilfe vieler Freunde möglich. Wir werden vo unseren Frauen, von vielen Helferinnen und Helfern und einer grossen Anzahl von Passivmitgliedern unterstützt, wofür wir herzlich danken möchten. Ebenso wichtig ist uns das gute Einvernehmen mit der Behörde. Der Besuch von Frau Gemeindeammann Susanne Schläpfer-Voser wertete diese GV auf und zeigt gegenseitige Wertschätzung. - Im gemütlichen Teil der GV wurde mit unseren Frauen und Gästen gefeiert und damit eine gute GV harmonisch und gesellig abgerundet.

"Wer singen will findet immer ein Lied" ......... und Anschluss an gute Kollegen und Freunde, wie wir es sind. Sänger meldet euch! ap

Aktuelle Nachrichten