Turnverein
GV STV Gebenstorf

GV

Eliane Berger
Drucken
Teilen
4 Bilder

Der Präsident Roger Mösch eröffnete die GV. Er begrüsste die anwesenden Mitglieder und die Gäste. Er bedankte sich für das zahlreiche erscheinen und wünscht allen im kommenden Vereinsjahr schöne Turnstunden und ein erfolgreiches Turnjahr.

Der Jahresbericht des Präsidenten liess noch einmal das vergangene Vereinsjahr aufleben.

Zügig wurden die Traktanden abgewickelt.

Die Jahresrechnungen und die Budgets, sowie auch die Jahresprogramme wurden genehmigt. Neben den Turnfesten sind auch noch andere Aktivitäten geplant. So führt die Männerriege das traditionelle Lotto am 30./31. März im Restaurant Cherne durch. Die Aktivriege hat wieder „de schnellscht Wasserschlössler“ und die Walkingnight am 25. Mai geplant. Am 9./10. November führen wir unsere Turnerabende durch. Wir freuen uns an den Anlässen auf viele Besucher.

Das angepasste Organisationsreglement, sowie die Statutenänderung wurden einstimmig genehnigt.

Folgende neue Mitglieder durften wir begrüssen: Bei der Aktivriege sind dies: Christine Gstrein, Daniel Müller, Sara Peeters, Roland Schraner, Astrid Schraner, Adreia Tognina, Marco Umbricht und Sabrina Jerosch. Bei der Männerriegriege: Urs Gassler und Marcello Vollmer und bei der Frauenriege: Erika Christen und Sonja Schneeberger. Bei der Frauenriege sind zwei Mitglieder ausgetreten.

Der Präsident und der Vorstand stellen sich für eine weitere Amtsperiode zu Verfügung. Mit Ausnahme des Aktuars- er lässt sich nur für ein Jahr wiederwählen. Alle wurden einstimmig wieder gewählt und der Tagespräsident Peter Kilchenmann dankte dem Vorstand für die geleistete Arbeit.

Viele neue Leiter konnten gewonnen werden: Für die Jugend sind dies: Janine Schraner und Adrian Küng. Das KiTu wird neu von Tanja Werder und Sandra Wernli geleitet. Bei der Aktivriege stellt sich neu Manuel Keller zur Verfügung. Bei der Männerriege Toni Baumgartner und René Eichenberger.

Für die langjährigen Verdienste für den STV Gebenstorf beantragt der Vorstand für Peter Betz die Ehrenmitgliedschaft. Mit einem grossen Applaus und dem Überreichen einer Holzuhr wurde Peter Betz von der Versammlung zum Ehrenmitglied ernannt.

Nach 15 Jahren Mitgliedschaft durften wir Sibylle Killer-Steinegger, Zdenka Meili und Esther Frei zu Freimitglieder ernennen. Für ein viertel Jahrhundert aktive Mitgliedschaft gratulierte der Präsident folgenden Mitgliedern: Renate Betz, Mary Mathis, Peter Betz, Kurt Mathis, Hans Graf, Adrian Killer und Theodor Lang. Die Versammlung verdankte die treue Mitgliedschaft mit einem kräftigen Applaus.

Danach wurden noch Grüsse vom Gemeinderat überbracht. Nachdem niemand mehr das Wort ergreifen mochte, konnte man mit einem feinen Dessert und Kaffee zum gemütlichen Teil übergehen.