Männerchor
GV des Männerchors Gipf-Oberfrick

Rückblick und Ausblick

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Am 29. Januar wurde die ordentliche Generalversammlung des Männerchores Gipf-Oberfrick abgehalten. 25 aktive Sänger konnte der Präsident Othmar Treier zu diesem Anlass begrüssen. Die Geschäfte wurden zügig abgewickelt. Im Rückblick wurden aus musikalischer Sicht sowohl vom Präsidenten wie vom Dirigenten Andreas Bryner die Teilnahme am Aargauischen Gesangsfest hervorgehoben, wo unser Liedervortrag von den Experten mit einem sehr gut bewertet wurde. Ein besonderes Erlebnis war der gemeinsame Auftritt mit den Bolschoi Don Kosaken und dem Männerchor Wölflinswil in der Kirche in Wölflinswil. Als Höhepunkt im kommenden Jahr steht die gemeinsame Durchführung des Fricktaler Abendschwingfestes und der 1.Augustfeier zusammen mit dem Schwingklub Fricktal auf dem Programm. Zur Pflege des gesellschaftlichen Vereinslebens hat der Chor im Herbst eine zweitägige Reise geplant. Einem Austritt stehen 3 Neueintritte gegenüber. Mit grossem Applaus konnten Peter Hug, Marcel Hossle und Severin Treier in den Verein aufgenommen werden. Der Chor zählt damit die stattliche Zahl von 32 Mitgliedern. Xaver Ursprung konnte für 50 Jahre, Andreas Schmid und Martin Schmid für je 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt werden. Ein herzliches Dankeschön an die langjährigen Mitglieder. Sie bilden die Konstanz, das Rückgrat des Männerchores.

Bild: Ehrung der langjährigen Mitglieder
Von links: Xaver Ursprung, Präsident Othmar Treier, Martin Schmid und Andreas Schmid