Frauenbund Suhr-Gränichen
GV des kath. Frauenbundes Suhr-Gränichen

Doris Schäfli
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Nach einem feinen Spaghettiplausch konnte die Präsidentin, Rita Walker am 26. Februar 2015 52 Mitglieder zur Generalversammlung im Töndler Gränichen begrüssen. Rita Walker führte durch die Versammlung. Die Jahresrechnung 2014 sowie das Budget 2015, mit unverändertem Mitgliederbeitrag, wurden genehmigt. Der Jahresbericht, mit den verschiedenen Anlässen, wurde vorgetragen und ebenfalls gutgeheissen. Erfreulicherweise durfte der Verein 3 neue Mitglieder willkommen heissen. Mit einem kräftigen Applaus wurden diese aufgenommen. Leider musste sich der Verein aber auch von 2 Vorstandsmitglieder verabschieden: Theres Schaller und der Präsidentin Rita Walker. Der Vorstand wünscht beiden für die Zukunft alles Gute und dankt für die hervorragend, geleistete Arbeit. Als neues Vorstandsmitglied stellte sich Donata Arber zur Verfügung. Sie wurde mit einem Applaus gewählt. Rita Wismann bleibt als Präses erhalten. Die verbleibenden Vorstandsmitglieder, Elvira Frauchiger, Monika Herzog, Trudy Onland und Doris Schäfli, wie auch das bis anhin tätige Revisorinnenteam, Carolina Gerber und Lisbeth Waser werden bestätigt und wiedergewählt. Interessiert nahmen die Mitglieder das Jahresprogramm 2015 zur Kenntnis, welches ebenfalls genehmigt wurde. Unter dem Traktandum „Verschiedenes“ wurde noch auf diverses hingewiesen und auch viel verdankt. Am Anschluss an die 62. ordentliche GV konnte das feine Dessertbuffet der Mitglieder genossen werden. Bei gemütlichem Zusammensein liess man den Abend ausklingen.