Turnveteranen-Gruppe
GV der Turnveteranen-Gruppe Unterentfelden

Max Wespi ist der erste Jass-Jahresmeister.

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Der Obmann Ruedi Scheibler konnte Mitte Februar 2009 eine grosse Schar von Turnveteranen zur Jahresversammlung begrüssen. Bei einer Gedenkminute nahm die Gruppe noch einmal Abschied von ihren Kameraden Kurt Häfliger und Heinrich Donzé. Die Traktanden konnten speditiv abgetragen werden. Das Jahresprogramm sieht folgende Höhepunkte vor: Anfangs Juni Fahrt zum Gotthelf-Märit nach Sumiswald, im September Besuch der Landsgemeinde in Niederrohrdorf, im Oktober findet eine Herbstfahrt statt und im Dezember wird ein Chlaushock organisiert.
Max Wespi ist erster Jassmeister der Turnveteranen!
Bei der 1. Jahresmeisterschaft im Jassen der Veteranen-Gruppe, erspielte sich Max Wespi den ersten Rang. Den 2. Platz errang Alois Schärli. Dritter wurde Buchser Heinz. Die Veteranen wollen auch in diesem Jahr eine Jassmeisterschaft durchführen. Dazu sind auch Nichtmitglieder herzlich eingeladen. Gespielt wird jeweils am 1. Donnerstag-Nachmittag im Monat um 14.00 Uhr im Gasthof Bären, Unterentfelden. Beginn der Meisterschaft am 5. März 2009.
Die Turnveteranen unterstützen mit ihren Beitragszahlungen den Jugendsport. Wir pflegen die Kameradschaft, die Freundschaft und sind Brückenbauer zwischen Jung und Alt.