Schweizerische Volkspartei
GV der SVP des Bezirks Laufenburg

Andreas Tscheulin
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Andreas Tscheulin, Frick

Vergangenen Dienstag, pünktlich um 20.00 Uhr, wurde die SVP-GV 2013 im Restaurant Stalden im Ortsteil Sulz eröffnet. Der Jahresbericht des Präsidenten, Grossrat Christoph Riner aus Zeihen, stand ganz im Zeichen des kantonalen Wahljahres 2012, in dem die Bezirkspartei einen intensiven Wahlkampf führte. Auch die gute Zusammenarbeit im Vorstand wurde gelobt. Leider hat der Vorstand der Bezirkspartei zwei Austritte auf diese GV zu verzeichnen. Urs Probst aus Schwaderloch und Franz Brunner aus Wittnau wurden an der Generalversammlung herzlich und unter Applaus verabschiedet. Der Präsident und der Vorstand dankten beiden für ihren grossen Einsatz in den vergangenen Jahren.

Ein vielfältiges Jahresprogramm konnte die neugewählte Grossrätin Tanja Suter dem interessierten Publikum vorstellen. Am Mittwoch. 8. Mai findet der nächste Bezirksparteitag im Restaurant Krone in Wittnau statt. Zur Bundefeier organisiert die SVP Gipf-Oberfrick eine Veranstaltung in ihrem Dorf. Ebenso findet der alljährliche SVP-Familientag, diesmal am 8. September im Restaurant Rössli, ebenfalls in Gipf-Oberfrick statt.

Im Anschluss an die speditiv abgehandelte GV berichtete Regierungsrat Alex Hürzeler über Aktuelles aus seinem Bildungsdepartement und weiteren Baustellen in der Aargauer Politik. Abschliessend stärkten sich die Anwesenden Parteigänger mit einer Portion Rauchwürste. Alle waren sich zum Schluss einig: Die SVP Generalversammlung 2013 war ein gelungener Anlass.

Aktuelle Nachrichten